Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Streaming

  • Wachstum bei Netflix stockt – Vorstoß ins Gaming-Geschäft

    Netflix

    Nach dem großen Andrang in der Corona-Krise flaut das Nutzerwachstum bei Netflix ab. Doch der Streaming-Marktführer bleibt mit Blick auf den Konkurrenzkampf gelassen und nimmt neue Märkte ins Visier. Neben Merchandising will Netflix jetzt auch auf Videospiele setzen.

  • Netflix und Amazon dominieren deutschen Streaming-Markt

    Netflix

    Die internationale Marketingberatung Kantar hat die Ergebnisse einer nun auch auf den deutschen Markt ausgeweiteten "Entertainment on Demand (EoD)"-Studie vorgestellt. Demnach besitzt derzeit rund die Hälfte aller Deutschen ein Streaming-Abonnement.

  • EU: Apple betreibt unfairen Wettbewerb bei Musik-Apps

    Der Musikstreaming-Marktführer Spotify hat mit seinen Vorwürfen gegen Apple die EU-Wettbewerbshüter überzeugt. Apple verzerre den Wettbewerb in dem Bereich, stellte die EU-Kommission fest. Der Schritt stellt Apples App-Store-System auch darüber hinaus infrage.

  • Was denkt eigentlich … Sebastian Fiala?

    Fiala

    Sebastian Fiala, genannt Basti und in der Szene als „Lost“ bekannt, ist einer der erfolgreichsten Gamer und Streamer in Deutschland. Er sagt: "Man verkopft beim Streaming schnell."

  • Top 8 Corona-Analysen: Beliebte Podcasts, Haltung, Werbejobs

    Abseits der Statistiken zu den direkt Betroffenen der Covid19-Pandemie gibt es eine Reihe von interessanten Zahlen und Untersuchungen zum Coronavirus und seinen Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft. Relevante Studienergebnisse stellen wir hier genauer vor.

  • Viel weniger TV-Werbespots: ProSiebenSat.1 macht Verlust

    Es ist das Dilemma der deutschen Fernsehbranche in der Corona-Krise: Das Interesse von TV-Zuschauern stieg, aber die Werbeerlöse blieben aus. Das Ganze zeigt sich deutlich an den Geschäftszahlen bei ProSiebenSat.1. Ein Stellenabbau ist nach Angaben des Konzernchefs allerdings nicht geplant.

  • Top 8 Corona-Analysen: Sport, Streaming und Online-Handel

    Abseits der Statistiken zu den direkt Betroffenen der Covid19-Pandemie gibt es eine Reihe von interessanten Zahlen und Untersuchungen zum Coronavirus und seinen Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft. Relevante Studienergebnisse stellen wir hier genauer vor.

  • Twitch als Plattform für Marken: Corona-Folgen und Cases

    Twitch

    Twitch ist im Esports und Gaming die mit Abstand relevanteste Streaming-Plattform. Doch es gibt bei der Amazon-Tochter weitere Themenschwerpunkte wie Kunst oder Kochen. Was macht Twitch aus? Welche Folgen hat die Corona-Krise für die Plattform? Und wie können Marken Twitch für ihre Kommunikation nutzen?

  • Disneys Streaming-Chef übernimmt Führung bei TikTok

    Kevin Mayer galt lange als aussichtsreicher Anwärter auf den Chefposten bei Disney. Doch der Architekt des Streaming-Dienstes Disney+ bekam den Job nicht. Jetzt übernimmt er die Führung bei der Videoplattform TikTok des chinesischen Konzerns Bytedance.

  • Streaming-Markt: Corona beflügelt Netflix und Disney+

    Netflix

    Streaming-Boom dank Corona-Stillstand: Netflix erfreut sich in Zeiten des "Lockdown" besonders großer Beliebtheit. An der Börse hat der Online-Videodienst sogar den Hollywood-Giganten Disney überholt. Die jüngsten Quartalszahlen zeigen, warum Netflix hoch im Kurs steht.

Anzeige

Digital

BGH prüft Instagram-Posts von Influencerinnen

Wann müssen Influencerinnen ihre Beiträge als Werbung kennzeichnen? Der BGH prüft das anhand von drei Fällen, darunter Cathy Hummels. Die Branche und auch Juristen hoffen auf Klarheit. mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Aral

Der Name der bekanntesten Kraftstoffmarke in Deutschland hat nichts mit dem inzwischen fast…

Wie RWE seine Marke in ein neues Zeitalter führt

Lange Zeit stand RWE für Strom aus Braunkohle und Atomkraftwerken. Aber das ist…

BGH prüft Instagram-Posts von Influencerinnen

Wann müssen Influencerinnen ihre Beiträge als Werbung kennzeichnen? Der BGH prüft das anhand…

Anzeige