Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: facebook

  • Facebook-Werbeboykott: Frage der Haltung oder Sparmaßnahme?

    Im Zuge der Protestwelle gegen Rassismus und Polizeigewalt sind diese seit langem schwelenden Vorwürfe gegen Facebook neu entflammt. Sicher meinen es einige Werbetreibende ernst mit ihrem Boykott. Doch manche sind nur auf den Zug aufgesprungen, um relevanten Content für PR zu generieren – und nebenbei Marketinggelder in Post-Corona-Zeiten einzusparen.

  • Facebook-Werbeboykott: So handeln die deutschen Marken

    Facebook

    Rund 250 Unternehmen haben sich bereits der Initiative #StopHateForProfit angeschlossen und schalten folglich keine Werbung mehr auf Facebook. Grund dafür ist der Umgang des Netzwerks mit Hasskommentaren und "Fake News". Nun folgte auch eine Reihe deutscher Unternehmen dem Facebook-Boykott, andere wiederum werben weiter. Ein Überblick von Adidas bis Siemens.

  • Gegen Hass im Netz: 90 Marken stoppen Facebook-Werbung

    Wegen einer Flut von Hasskommentaren, Propaganda, Spam und Fake News in ihren Diensten stehen Facebook und auch Twitter in der Kritik. Ein Werbeboykott gegen Facebook erhält mit Unilever, Honda und Levi's weitere Unterstützer. Coca-Cola und Starbucks stoppen Werbung sogar auf allen sozialen Medien. Facebook-Chef Zuckerberg will nun doch mehr tun.

  • Facebook-Boykott: Unilever und Honda stoppen Werbung

    Facebook und Twitter stehen wegen einer Flut an Hasskommentaren, Propaganda, Spam und Fake News schwer in der Kritik. Ein Werbeboykott soll die Online-Plattformen zu entschlossenerem Handeln drängen. Immer mehr namhafte Marken schließen sich an.

  • Nach Boykottaufruf: Erste Marken stoppen Werbung auf Facebook

    Mit The North Face und Patagonia haben zwei namhafte Outdoor-Marken einen Werbeverzicht auf Facebook und Instagram erklärt. Damit schlossen sich die US-Unternehmen einer Boykott-Aktion an, die US-Bürgerrechtsorganisationen vergangene Woche unter dem Motto "StopHateforProfit" gestartet hatten.

  • Apples Entwicklerkonferenz: Was von der WWDC zu erwarten ist

    Google und Facebook ließen in diesem Jahr ihre Entwicklerkonferenzen ausfallen, Apples WWDC-Event findet von Montag an digital statt. Neben den üblichen Vorstellungen neuer Funktionen könnte auch eine große Neuerung bei den Mac-Computern angekündigt werden.

  • Marken-Award 2020: Bundeswehr gewährt Einblicke in die Truppe

    Bundeswehr Exclusive, entstanden in Kooperation mit der Düsseldorfer Agentur Castenow, gilt als veritable Erfolgsstory. Dabei positioniert sich die Truppe mit Reality-Doku-Serien auf Youtube und anderen Kanälen als attraktiver Arbeitgeber. Damit hat sich die Bundeswehr den Marken-Award 2020 in der Kategorie "Beste Digitale Markenführung" gesichert.

  • Microsoft will sich in Corona-Krise unentbehrlich machen

    Neue Supercomputer, neue Apps, neue Dienste: Microsoft will sich in Corona-Zeiten und der Welt danach als unverzichtbarer digitaler Helfer positionieren. Damit setzt sich der Technologiekonzern von den derzeitigen Verlierern der Branche ab, deren Geschäftsmodelle von der Krise überrollt wurden.

  • Facebook startet in Corona-Krise Plattform für Online-Shops

    Facebook

    Shoppen direkt bei Facebook: Das Netzwerk macht es Händlern leichter, Online-Shops einzurichten. Mit 2,6 Milliarden Nutzern könnte Facebook die Gewichte im Online-Handel verschieben – und bekommt zugleich Zugang zu neuen Daten über das Kaufverhalten.

  • Warum China so viel Angst vor Kryptowährungen hat

    Der chinesische Staat akzeptiert Blockchain. Kryptowährungen will er aber so weit wie möglich einschränken. Das scheint ein Widerspruch zu sein. Aus der Sicht der Volksrepublik ergibt es aber Sinn. Nun plant Peking eine eigene Digitalwährung.

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Top 8 Corona-Analysen: Digital, elektrisch, flüssig und fleischlich

Auch abseits der Statistiken zu den direkt Betroffenen der Covid19-Pandemie gab es in…

Ex-Bosch-Mann wird Marketingchef der Brose Gruppe

Der fränkische Automobilzulieferer Brose holt René Ziegler vom Konkurrenten Bosch als neuen Marketing-…

Maier geht als Vorstandschef der VW-Tochter Skoda

Nach knapp fünf Jahren ist für Skoda-Chef Bernhard Maier Schluss. Dabei gilt die…

Anzeige