Suche

Anzeige

Umfrage: Paypal wird häufiger verwendet als Girocard

Der Online-Zahlungsdienst Paypal wird laut einer Studie schon häufiger verwendet als die Girocard und ist damit Nummer 2 nach Bargeld.

Trotz der Liebe zum Bargeld nutzen die Menschen in Deutschland einer Umfrage zufolge zunehmend auch andere Zahlungsmittel. Insbesondere der Online-Bezahldienst Paypal wird immer beliebter.

Anzeige

Scheine und Münzen sind bei den Deutschen noch immer das beliebteste Zahlungsmittel: 80 Prozent verwenden sie häufig, wie aus zwei Umfragen des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervorgeht. Zugleich nutzen demnach deutlich mehr als die Hälfte der Befragten (58 Prozent) den Online-Bezahldienst Paypal. Den dritten Rang belegt die Girocard (EC-Karte). 41 Prozent der Befragten gaben an, sie häufig einzusetzen.

Auch der Einsatz anderer Bezahldienste wie Payback Pay (acht Prozent) sowie Google Pay (vier Prozent) und Apple Pay (zwei Prozent) macht sich den Angaben zufolge allmählich statistisch bemerkbar.

Bargeld steht für Sicherheit und Vertrauen

Als positive Eigenschaften des Bargeldes nannten Befragte Schnelligkeit, Vertrautheit und Sicherheit. Das Zahlen per Girocard oder Kreditkarte wird von den Verbrauchern als komfortabel und schnell empfunden. Für sicher halten diese Zahlungsart jedoch nur ein Viertel der Befragten (26 Prozent), wie aus der Umfrage im Auftrag des Beratungsunternehmens BearingPoint hervorgeht.

An Bezahldiensten wie Apple Pay, Google Pay oder Paypal schätzen die Befragten ebenfalls Schnelligkeit und Komfort. Für sicher halten diese nur 25 Prozent der Befragten.

Methodik: Die Daten beruhen auf zwei Online-Umfragen von YouGov Deutschland im Auftrag von BearingPoint, an der zwischen dem 28. Juni und 1. Juli und zwischen dem 5. und 8. Juli 2019 insgesamt 2037 beziehungsweise 2061 Personen teilnahmen.

dpa

Anzeige

Kommunikation

Vodafone 5G Bundesliga

KI, AR, 5G: Wie sich die Bundesliga für die digitale Zukunft aufstellt

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) will sich mit innovativen Technologien von künstlicher Intelligenz bis Augmented Reality für Kunden und Partner professionalisieren. Ein Einblick, was die Bundesliga plant, um das Fußballerlebnis der Zukunft zu bereichern. mehr…



Newsticker

Studien der Woche: Diskriminierte Autofahrer und Technik-Angst

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Bifi, Milka, Frosch: Die Top10 der deutschen Sechs-Sekünder

Wie können Marken effektive Botschaften in sechssekündigen Videos platzieren? Deutschlands Top 10 in…

Darum gewinnt der CMO wieder an Bedeutung

Christian Rätsch, Deutschlandchef von Saatchi & Saatchi, erklärt in seinem Gastkommentar, warum Marketing…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige