Suche

Anzeige

Fordzilla

Wie die Automobilmarke Ford die Gaming-Branche erobern will

Wie am Montag auf der Gamescom bekannt wurde, steigt Ford erstmals mit eigenen nationalen E-Sports-Teams in den virtuellen Motorsport ein. Im Interview mit absatzwirtschaft erklärt Emmanuel Lubrani, Brand Communications Manager von Ford Europe, warum das Engagement kein klassisches Sponsoring ist. mehr…

Edeka und Netto preschen mit Probelauf für Nährwert-Logos vor

Auf Lebensmittelpackungen soll leichter erkennbar sein, wie günstig Produkte für eine ausgewogene Ernährung sind. Doch was ist die beste Kennzeichnung? Aus dem Handel kommt ein Vorstoß für einen Test. mehr…

Vodafone 5G Bundesliga

KI, AR, 5G: Wie sich die Bundesliga für die digitale Zukunft aufstellt

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) will sich mit innovativen Technologien von künstlicher Intelligenz bis Augmented Reality für Kunden und Partner professionalisieren. Ein Einblick, was die Bundesliga plant, um das Fußballerlebnis der Zukunft zu bereichern. mehr…

So antwortet Tchibo auf den Wandel in der Marktforschung

Am 25.+26. September 2019 trifft sich die Insights-Branche in Hamburg zum Agile Insights Summit. Top-Speaker Tchibo, eines der größten deutschen Konsumgüter- und Einzelhandelsunternehmen, präsentiert, wie das Unternehmen sich im drastischen Wandel in der Marktforschung agil aufstellt.mehr…

Anzeige

Starke Sprüche und Rabatte: Discounter heizen Preiskampf an

Machtkampf der Discounter: Aldi und Lidl streiten sich darum, wer billiger ist. Das lassen sich die Lebensmittelhändler viel Geld kosten. Doch nützt es dem Kunden? mehr…

Huawei bekommt weitere drei Monate Aufschub bei US-Blockade

Die US-Regierung gibt Huawei weitere drei Monate Aufschub bei der Android-Blockade - macht zugleich aber deutlich, dass es nur eine Gnadenfrist ist. In 90 Tagen steht die nächste Entscheidung an. mehr…

Studie: Deutsche wollen schnell und billig einkaufen

Die Bundesbürger gehen immer seltener Lebensmittel und Konsumgüter einkaufen. Und wenn doch: dann mögen sie es bequem und kaufen am liebsten alles in einem Geschäft. Sonderangebote sind wichtig, Beratung nicht immer. mehr…

Die Liebe zum Bargeld schwindet

Die Deutschen gelten als bargeldverliebt. Wenn dem so ist, dann stirbt die Liebe allmählich. Fachleute erwarten eine rasante Beschleunigung des Trends zum elektronischen Bezahlen. mehr…

Anzeige

Anzeige

Chats im Marketing: Vier Handlungsfelder für Entscheider

Messaging-Apps haben aktivere Benutzer als Social-Media-Plattformen. Das schafft einen riesigen Markt für Chatbots und macht Messenger als Marketinginstrument immer attraktiver. Auf vier Handlungsfelder sollten Marketingabteilungen besonders achten. mehr…

Bundesliga

Bundesliga-Partner 2019/20: von Dax-Konzern bis Mittelstand

Adidas, Henkel, SAP – die Dax-Konzerne zählen in der Bundesliga zu den größten Sponsoren. Doch es gibt auch viele Mittelständler, die auf die Werbeplattform setzen. Ein Blick auf die größten Partner der Bundesliga zum Saisonstart 2019/20. mehr…

Anzeige

Vertrieb

Edeka und Netto preschen mit Probelauf für Nährwert-Logos vor

Auf Lebensmittelpackungen soll leichter erkennbar sein, wie günstig Produkte für eine ausgewogene Ernährung sind. Doch was ist die beste Kennzeichnung? Aus dem Handel kommt ein Vorstoß für einen Test. mehr…

Marktforschung

Studie: Deutsche wollen schnell und billig einkaufen

Die Bundesbürger gehen immer seltener Lebensmittel und Konsumgüter einkaufen. Und wenn doch: dann mögen sie es bequem und kaufen am liebsten alles in einem Geschäft. Sonderangebote sind wichtig, Beratung nicht immer. mehr…

Marke

Fordzilla

Wie die Automobilmarke Ford die Gaming-Branche erobern will

Wie am Montag auf der Gamescom bekannt wurde, steigt Ford erstmals mit eigenen nationalen E-Sports-Teams in den virtuellen Motorsport ein. Im Interview mit absatzwirtschaft erklärt Emmanuel Lubrani, Brand Communications Manager von Ford Europe, warum das Engagement kein klassisches Sponsoring ist. mehr…

Digital

Die Liebe zum Bargeld schwindet

Die Deutschen gelten als bargeldverliebt. Wenn dem so ist, dann stirbt die Liebe allmählich. Fachleute erwarten eine rasante Beschleunigung des Trends zum elektronischen Bezahlen. mehr…

Kolumnen

Nina Rieke Die Lücke zwischen Wissen und Machen lauert überall

Ein Prinzip, das uns allen bekannt ist, existiert im Unternehmenskontext genau wie im Privaten: Die Rede ist vom „Knowing-Doing-Problem“. Dieses ist trotz einer Zeit von Buzzwords wie „fail fast, fail better“ nach wie vor hoch aktuell, wenn es um Markenführung geht.

absatzwirtschaft bei Twitter

aswonline

Die Automarke @Ford_de gab auf der #gamescom2019 ihren Einstieg in den #eSports 🎮 bekannt. Die Details dazu gibt es… https://t.co/xHAtpq0des

aswonline

Die #Bundesliga will sich mithilfe von innovativen Technologien wie #ArtificialIntelligence und #AugmentedReality p… https://t.co/PtOh8Dz2bk

aswonline

Harte Bandagen: Die #Discounter liefern sich nicht nur eine Preiskampf bei #Markenartikeln, sondern verspotten sich… https://t.co/MISKt49YFO

Agenturmatching – Finden Sie ihre passende Agentur

Suchen Sie die passende Agentur für Social Media, Web-Videos oder doch für klassisches Marketing? Dann finden Sie in unserem Agenturmatching nun alles, was Ihr Herz begehrt. mehr…

Wirtschaftswoche

Kabinett berät über Streichung: Das bedeuten Scholz' Soli-Pläne für den Steuerzahler

Steuerzahlern drängt sich gerade die Frage auf: Gehöre ich zu den unteren 90 oder doch zu den obersten 10 Prozent? Denn Erstere werden bald keinen Soli mehr zahlen müssen. Was bedeuten die Pläne von Olaf Scholz genau?

Anzeige