Suche

Anzeige

Networking

Studien der Woche: Nachhaltig shoppen, E-Autos, Netzwerk-Lust?

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. Die absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche. mehr…

Markentreue ade: Die deutschen Verbraucher probieren gerne Neues

Immer mehr Markenhersteller haben zu kämpfen. Denn die Verbraucher in Deutschland haben immer mehr Spaß daran, beim Einkauf im Supermarkt etwas Neues auszuprobieren. Und werden dabei immer häufiger den Platzhirschen untreu. mehr…

Anzeige

Daimler will bis 2025 jedes vierte Auto online verkaufen

Das Ende des klassischen Autohauses wird schon seit Jahren beschworen. Auch Daimlers Vertriebschefin Seeger will darauf aber trotz aller neuen digitalen Möglichkeiten nicht verzichten. Für Mercedes-Käufer könnte sich in Zukunft trotzdem einiges ändern. mehr…

Carsharing

Deutschland, Carsharing-Land?

Drivy, Flinkster, Share Now: In Deutschland tummelt sich eine mittlerweile fast schon unüberschaubare Anzahl von Carsharing-Marken. Welche Angebote werden dabei überhaupt wahrgenommen? mehr…

Warum Agenturen so viele Aufträge ablehnen

Man sollte meinen, Agenturen freuen sich über jede Anfrage eines potentiellen Kunden. Weit gefehlt. Wer hier als potentieller Auftraggeber falsch vorgeht, erhält eine Absage. Und das passiert gar nicht so selten. mehr…

Otto Now steigt mit anderem Ansatz in den E-Scooter-Markt ein

Die Sharing-Tochter des Hamburger Handelskonzerns verleiht ab August bundesweit Elektroroller. Anders als bei den Konkurrenten am Markt werden die E-Scooter aber nicht minutengenau abgerechnet, sondern per Monatsabo. Dadurch erhofft sich der Verleiher auch eine höhere Lebensdauer der Roller. mehr…

Sponsored Post

Entscheider lesen das Creditreform-Magazin

Entscheider lesen das Creditreform-Magazin

Die Ergebnisse der LAE 2019 - Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung zeigen: mehr…

Anzeige

Anzeige

Social Media

Rechtsfallen im Influencer-Marketing

Nicht alles, was ein Influencer postet, ist kennzeichnungspflichtig. Nicht alles, was ein Mitarbeiter postet, ist freie Meinungsäußerung. Je professioneller Influencer-Marketing wird, umso komplizierter wird die Rechtslage. Medienanwalt Stefan Schicker klärt auf. mehr…

Marken-Award 2019

MAN: “Die Organisation lechzt nach Vereinfachung”

Vom zwischenzeitlichen Identitätsverlust bei den eigenen Mitarbeitern bis zum „Customer First“-Ansatz: Björn Loose, Leiter Marketing & Brand bei MAN Truck & Bus, spricht im Interview mit absatzwirtschaft über die Neuausrichtung des Konzerns. mehr…

absatzwirtschaft Newsletter

Anzeige

Vertrieb

Nach Kritik: Amazon ändert Umgang mit Marktplatz-Händlern

Wer bei Amazon Waren bestellt, bekommt sie nicht immer direkt von Amazon. Ein Großteil stammt von Händlern, welche die Webseiten der US-Firma als Plattform nutzen. Einige dieser Händler waren unzufrieden - und bekommen nun eine gute Nachricht aus Bonn. Dem Online-Riesen droht derweil neues Ungemach aus Brüssel. mehr…

Marktforschung

Networking

Studien der Woche: Nachhaltig shoppen, E-Autos, Netzwerk-Lust?

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. Die absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche. mehr…

Marke

Markentreue ade: Die deutschen Verbraucher probieren gerne Neues

Immer mehr Markenhersteller haben zu kämpfen. Denn die Verbraucher in Deutschland haben immer mehr Spaß daran, beim Einkauf im Supermarkt etwas Neues auszuprobieren. Und werden dabei immer häufiger den Platzhirschen untreu. mehr…

Digital

Otto Now steigt mit anderem Ansatz in den E-Scooter-Markt ein

Die Sharing-Tochter des Hamburger Handelskonzerns verleiht ab August bundesweit Elektroroller. Anders als bei den Konkurrenten am Markt werden die E-Scooter aber nicht minutengenau abgerechnet, sondern per Monatsabo. Dadurch erhofft sich der Verleiher auch eine höhere Lebensdauer der Roller. mehr…

Kolumnen

Benjamin Minack Warum Agenturen so viele Aufträge ablehnen

Man sollte meinen, Agenturen freuen sich über jede Anfrage eines potentiellen Kunden. Weit gefehlt. Wer hier als potentieller Auftraggeber falsch vorgeht, erhält eine Absage. Und das passiert gar nicht so selten.

absatzwirtschaft bei Twitter

aswonline

Immer wieder freitags... – unsere Studien der Woche: 🛒 #Nachhaltigkeit beim Online-#Shopping ⚡️ Stromversorgung für… https://t.co/4QWrfSEJuy

aswonline

Agenturen lehnen in relativ großem Stil Anfragen potentieller Kunden ab, sagt @GWAnews-Präsident und @Zeichenmangelhttps://t.co/wAYowbOKts

aswonline

Die #Sharing-Tochter des Hamburger Handelskonzerns @otto_de verleiht ab August bundesweit #Elektroroller. Wir haben… https://t.co/6Y4nbUT0A9

Agenturmatching – Finden Sie ihre passende Agentur

Suchen Sie die passende Agentur für Social Media, Web-Videos oder doch für klassisches Marketing? Dann finden Sie in unserem Agenturmatching nun alles, was Ihr Herz begehrt. mehr…

Wirtschaftswoche

Autobauer: Volvo ruft 500.000 Autos in Werkstatt zurück – 54.000 in Deutschland

Der schwedische Autobauer beordert eine halbe Millionen Fahrzeuge zurück. Im schlimmsten Fall könne der Fehler einen Motorbrand verursachen, heißt es.