Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Werbung

  • Was das neue Tracking von Apple für die Werbebranche bedeutet

    Apple

    Apple legt iPhone-Nutzern einen neuen Datenschutz-Schalter in die Hand. Sie können künftig entscheiden, ob Apps ihr Verhalten bei anderen Diensten und Websites für Werbezwecke verfolgen dürfen. Facebook läuft Sturm dagegen, nun gibt es Streit auch in Deutschland.

  • Warum ein Podcast das ideale Marketing-Tool ist

    Podcast

    2020 hat bewiesen, wie gut sich Podcasts als Werbefläche eignen. Über das Platzieren von Anzeigen hinaus können Unternehmer damit auch ihr Know-how und ihre Marke perfekt präsentieren.

  • Mehr Schutz für Kinder: Streit um Werbung geht weiter

    Aus Sicht von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner sind Kinder oft nicht gut genug vor Werbung für ungesunde Lebensmittel geschützt. Die Werbewirtschaft reagiert. Verbraucherschützer fordern mehr.

  • Werbung während Corona: der Werberat zieht Beschwerde-Bilanz

    Werberat

    Konstante Fallzahlen und keine "Corona-Delle" beim Deutschen Werberat: Auch 2020 blieben die Bürger im Dialog mit der Werbewirtschaft. Ein Streifzug durch die Beschwerdefälle in der Werbung des vergangenen Jahres.

  • Investments: Nachhaltigkeit als “fantastisches Werbeversprechen”

    Nachhaltigkeit

    Grüne Geldanlagen sind beliebt wie nie. Doch wie können Verbraucher sicher sein, dass das eigene Investment tatsächlich zu saubereren Meeren oder weniger Waffen auf der Welt beiträgt? Experten sehen den Gesetzgeber am Zug, damit am Ende nicht nur "fantastische Werbeversprechen" stehen.

  • Business-News: “Junkfood”, Werbeverbot, Ford, Media Markt

    Junkfood

    Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr oder weniger Interesse wecken. Wir fassen die wichtigsten Business-News kompakt zusammen. Diesmal im Angebot: "Junkfood"-Werbung, Ford und Media Markt.

  • Während Lockdown: Saarland plant Werbeverbot

    Saarland

    Die Regierung des Saarlandes plant als erstes Bundesland während des Lockdowns ein Werbeverbot für Produkte, die nicht dem täglichen Bedarf oder der Grundversorgung dienen. Warenhäuser müssen bei Nichteinhaltung mit Bußgeldern rechnen.

  • Die Markenlektion 2020

    Marke

    Ein Wort oder besser ein Virus hatte das Jahr 2020 fest im Griff: Corona. Natürlich machte Covid-19 auch nicht vor der Werbung und dem Marketing halt. Welche Erkenntnisse können Marken nun aus der Pandemie ziehen? Hiermit befasst sich die Markenlektion 2020 unseres Kolumnisten Michael Brandtner.

  • Nach 70 Jahren: Ikea stellt gedruckten Katalog ein

    Ikea

    Nach 70 Jahren verzichtet der Möbelhändler Ikea künftig auf seinen gedruckten Katalog. Das in Schweden gegründete Unternehmen will seine Produkte stattdessen vor allem auf digitalen Wegen vorstellen. Hintergründe und Details zum Abschied eines über Jahrzehnte gesetzten Werbeträgers.

  • Warum Frauen als Zielgruppe in der Werbung oft verfehlt werden

    Frauen

    Was Frauen wollen, haben viele Unternehmen und Marken nicht verstanden. Dabei wäre es sinnvoll, die weibliche Denkweise für Werbung und Marketing besser zu verstehen – auch mit Blick auf die Zukunft.

Anzeige

Marke

“Electric only” – Mercedes verabschiedet den Verbrennungsmotor

Mit dem Verbrennungsmotor verdient der Autokonzern Daimler zurzeit mit Abstand am meisten Geld. Eine Zukunft allerdings hat diese Technologie im Pkw-Bereich bei den Stuttgartern nicht mehr. mehr…


 

Newsticker

Wie Marken von Social Commerce profitieren können

Social-Media-Plattformen experimentieren immer mehr mit neuen Vertriebsmöglichkeiten. Viele Maßnahmen sprechen dabei für einen…

“Electric only” – Mercedes verabschiedet den Verbrennungsmotor

Mit dem Verbrennungsmotor verdient der Autokonzern Daimler zurzeit mit Abstand am meisten Geld.…

Nach Streit um Ausrichtung: Dr. Oetker wird aufgesplittet

Seit Jahren gibt es Gerüchte um eine Aufsplittung, Streitereien unter den Erben von…

Anzeige