Suche

Anzeige

Keine Urlauber in Sicht: Buchungseinbruch bei Reisen in die Türkei und nach Ägypten

... wichtiger als die Karriere

Der Buchungsanteil der beliebten Pauschalreiseziele Türkei und Ägypten ist für die Sommerferien 2016 gegenüber dem Vorjahr deutlich zurückgegangen. Für Ägypten hat er sich sogar halbiert. Italiens und Spanien Tourismus rechnet dagegen mit einem Rekordsommer.

Anzeige

Der Buchungsanteil von Ägypten hat sich gegenüber 2015 halbiert und auch die Türkei hat weniger Urlauber im Lande. Gewinner sind Italien, Spanien und Bulgarien: Italiener bleiben dieses Jahr im eigenen Land. Die neue Heimatverbundenheit der Italiener treibt auch die Umsätze in die Höhe. Die Tourismusbranche rechnet bis Ende des Sommers mit einem kräftigen Zuwachs von 17,2 Prozent auf 21,5 Milliarden Euro im Vergleich zum Vergleichszeitraum. Das ermittelte das Vergleichsportal CHECK24.

Türkei muss Platz 1 abgeben

Spanien baut seinen Vorsprung vor der Türkei im Ranking der beliebtesten Sommerziele der CHECK24-Kunden deutlich aus. Die beliebteste Urlaubsregion im Sommer ist Mallorca, nicht mehr Side & Alanya wie noch 2015.

In den Sommerferien 2015 lagen die Türkei und Spanien nach Buchungsanteil an den Top-Ten-Pauschalreisezielen der CHECK24-Kunden noch fast gleichauf (36 vs. 30 Prozent). Ein Jahr später ist der Anteil der Türkei um ein Drittel auf 20 Prozent gesunken. Noch deutlicher ist der Rückgang von Ägypten-Reisen: Der Buchungsanteil sank um die Hälfte auf nur noch vier Prozent.

Beliebteste Urlaubsländer für Pauschalreisen in den Sommerferien (sortiert nach Buchungsanteil 2016)

Bildschirmfoto 2016-08-09 um 10.11.49

Griechenland bleibt auf Rang drei. Bulgarien schiebt sich mit einem Anstieg auf sieben Prozent vor Ägypten auf Platz vier der beliebtesten Sommerreiseziele der CHECK24-Kunden. Spanien kann seinen ersten Platz vor der Türkei deutlich ausbauen. Unter den zehn beliebtesten Urlaubsregionen in den Sommerferien landen gleich vier spanische Inseln. Mit Abstand den größten Buchungsanteil hat Mallorca mit 33 Prozent der Top-Ten-Reiseziele – vor Side & Alanya (20 Prozent) und Kreta (zehn Prozent). Das spanische Quartett komplettieren die Kanarischen Inseln Gran Canaria, Fuerteventura und Teneriffa.

Digital

Die 5G-Frequenzen sind verkauft – und jetzt?

Mit dem Ende der 6,6 Milliarden Euro schweren Frequenzauktion können in Deutschland vier Telekommunikationsfirmen künftig ultraschnelles mobiles Internet anbieten. Doch was bedeutet das nun sowohl für die Anbieter als auch für die Verbraucher? mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Studien der Woche: Ebit-Ranking, Print-Mailings, Werbemarkt Deutschland

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Die 5G-Frequenzen sind verkauft – und jetzt?

Mit dem Ende der 6,6 Milliarden Euro schweren Frequenzauktion können in Deutschland vier Telekommunikationsfirmen…

Der Warenhaus-König Benko steht vor einer Mammutaufgabe

Rund eine Milliarde Euro lässt es sich René Benko kosten, dass nur er…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige