Suche

Anzeige

Google-Mann Dominik Förster wechselt die Seiten

Dominik Förster ist der neue Mann bei Unister Travel und kehrt Google den Rücken © Unister Travel 2015

Von der Suchmaschine zum Reiseportal-Betreiber: Dominik Förster wechselt zum 1. April zu Unister Travel und wird dort Chief Marketing Officer. Bevor er bei Google anheuerte, arbeitete der 31-Jährige für die Puma AG und die LogoExpert GmbH.

Anzeige

Unister betreibt unter anderem die aus der Fernsehwerbung bekannten Portale ab-in-den-urlaub.de und fluege.de. In neu geschaffener Position verantwortet Förster künftig sämtliche Marketing-Aktivitäten des Online-Reiseanbieters und berichtet an CEO Boris Raoul.

Förster ist seit 2010 Sales Manager bei Google und war dort u.a. für Unister zuständig. “Wir freuen uns, dass Dominik Förster nun die Seiten wechselt und als Chief Marketing Officer eine zentrale Position in unserem Unternehmen einnimmt”, sagte Boris Raoul, Vorsitzender der Geschäftsführung von Unister Travel.

Die neue Position sei ein weiterer Schritt, den Portal-Betreiber eigenständig und losgelöst vom Mutterkonzern Unister Holding zu organisieren, heißt es in einer Mitteilung.

Anzeige

Digital

Otto Now steigt mit anderem Ansatz in den E-Scooter-Markt ein

Die Sharing-Tochter des Hamburger Handelskonzerns verleiht ab August bundesweit Elektroroller. Anders als bei den Konkurrenten am Markt werden die E-Scooter aber nicht minutengenau abgerechnet, sondern per Monatsabo. Dadurch erhofft sich der Verleiher auch eine höhere Lebensdauer der Roller. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Studien der Woche: Nachhaltig shoppen, E-Autos, Netzwerk-Lust?

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Daimler will bis 2025 jedes vierte Auto online verkaufen

Das Ende des klassischen Autohauses wird schon seit Jahren beschworen. Auch Daimlers Vertriebschefin…

Deutschland, Carsharing-Land?

Drivy, Flinkster, Share Now: In Deutschland tummelt sich eine mittlerweile fast schon unüberschaubare…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige