Suche

Anzeige

Ford macht es Tesla nach und gibt Elektroauto-Patente frei

Ford gibt die Patente an seinen Elektroautos frei – für eine unbekannte Ablösesumme

Eines der größten Probleme in der Automobilindustrie ist, dass es für Automobilhersteller Jahre dauern kann, bis sie die Konkurrenz mit neuen innovativen Technologien aufholen können. Tesla hat auch in diesem Bereich zu einer positiven Veränderung beigetragen, indem sie Ihre Patente öffentlich gemacht haben. Um den Trend von Elektroautos zu fördern, hat jetzt Ford seine Patente freigegeben

Anzeige

Das Unternehmen gab nun bekannt, dass es mindestens 650 Patente für andere Automobilhersteller freigeben will, um die elektrifizierte Fahrzeugtechnologie voranzutreiben. Doch im Gegensatz zu Tesla, bittet Ford andere Automobilhersteller um eine unbekannte Ablösesumme, so berichtet es engadget.com.

Patente für Geld

Ford hat bereits sechs Hybrid und vollelektrische Modelle zum Verkauf. Nun wollen sie die Zahl erhöhen und das am liebsten mithilfe des neuen Stadorts in der Nähe von Henry Fords original Labor in Dearborn. Ford beabsichtigt weitere 200 elektrifizierte Fahrzeug-Ingenieure bei “Ford Engineering Laboratories” einzustellen. So soll die “größete Herausforderung zur Verbesserung der Industrie gelöst werden”. Jetzt müssen nur noch Toyota und Co. dem guten Beispiel folgen.

Anzeige

Markenwelten

Fortnite

Drei Learnings für Marketer von der Gaming-Messe E3

Die „Electronic Entertainment Expo“, kurz: E3, ist für das Gaming-Business eines der Highlights des Jahres. Vom 11. bis 13. Juni versuchten Publisher auch 2019, Gaming-Fans mit Inhalten und Inszenierungen zu überzeugen. Was können Marketer davon lernen? Ein Vor-Ort-Bericht aus Los Angeles. mehr…


 

Newsticker

Teckentrup wird DACH-Chefin von Procter & Gamble

Astrid Teckentrup übernimmt die Verantwortung für das Geschäft von Procter & Gamble in…

Digital Markets Act: GAFA sorgen sich um ihre Geschäfte

Die EU-Kommission will mit neuen Regeln für Tech-Riesen für mehr Wettbewerb in digitalen…

Diese Fehler sollten Arbeitgeber bei Kununu vermeiden

Was sind die größten Fehler, die Arbeitgeber bei Kununu machen können? Warum ist…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige