Suche

Anzeige

Tourismusmarketing at its best: Graubündner entführt Städter in die Berge

Da lädt ein Mann in einem TV-Screen Menschen auf seine Alm ein

Graubünden Tourism hat die perfekte Möglichkeit gefunden, Reisende aus der Großstadt zu entführen und bringt den hektischsten Ort der Schweiz und den ruhigsten Ort der Schweiz zusammen. Und all dies über eine elektronische Live-Plakatstelle am Zürcher Hauptbahnhof.

Anzeige

Es reicht eine digitale Außenwerbetafel und ein Einwohner Graubündens, der mit einem Laptop an einem Berg sitzt. Panoramaaussicht inklusive.

Dieser Herr animiert die Reisenden im Hauptbahnhof Zürich, auf seine Alm zu kommen. Die Außenwerbung ist nämlich gleichzeitig auch noch ein Ticketautomat. Wundervolle Idee, um auf den ruhigsten Ort der Schweiz aufmerksam zu machen.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Machtkampf im Supermarkt: Gesetz soll für Fairness sorgen

Im Supermarkt denken viele wohl kaum daran, wie die Produkte in die Regale…

Klimaschutz: Studie sieht Grenzen für Einsatz von Wasserstoff

Wasserstoff soll einen entscheidenden Beitrag für ein klimaneutrales Deutschland leisten. Doch nicht überall…

Podcast statt Printkatalog: Ikea geht ins Gehör

Die Schweden schreiten einmal mehr voran: Das Möbelhaus Ikea springt auf den Podcast-Trend…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige