Suche

Anzeige

Tourismusmarketing at its best: Graubündner entführt Städter in die Berge

Da lädt ein Mann in einem TV-Screen Menschen auf seine Alm ein

Graubünden Tourism hat die perfekte Möglichkeit gefunden, Reisende aus der Großstadt zu entführen und bringt den hektischsten Ort der Schweiz und den ruhigsten Ort der Schweiz zusammen. Und all dies über eine elektronische Live-Plakatstelle am Zürcher Hauptbahnhof.

Anzeige

Es reicht eine digitale Außenwerbetafel und ein Einwohner Graubündens, der mit einem Laptop an einem Berg sitzt. Panoramaaussicht inklusive.

Dieser Herr animiert die Reisenden im Hauptbahnhof Zürich, auf seine Alm zu kommen. Die Außenwerbung ist nämlich gleichzeitig auch noch ein Ticketautomat. Wundervolle Idee, um auf den ruhigsten Ort der Schweiz aufmerksam zu machen.

Anzeige

Kommunikation

E-Scooter-Selbstversuch: Gegen den Strom

Seit letztem Wochenende haben die Verleiher von elektrischen Tretrollern die Betriebserlaubnis erhalten und fluten München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und Berlin. Bei den Fahrern führt die Nutzung mitunter zum Verlust von Kinderstube und gesundem Menschenverstand. Eine Selbsterkenntnis. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Studien der Woche: Nachhaltig shoppen, E-Autos, Netzwerk-Lust?

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Daimler will bis 2025 jedes vierte Auto online verkaufen

Das Ende des klassischen Autohauses wird schon seit Jahren beschworen. Auch Daimlers Vertriebschefin…

Deutschland, Carsharing-Land?

Drivy, Flinkster, Share Now: In Deutschland tummelt sich eine mittlerweile fast schon unüberschaubare…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige