Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Social Media

  • Von SEO bis Social: Uhrenmarken im Performance-Check

    Die Schweizer Marken dominieren das weltweite Uhrengeschäft. Doch vor allem im Corona-Jahr 2020 mussten die Hersteller, wie bei fast allen Luxusprodukten, große Umsatzeinbußen hinnehmen. In der Uhrenindustrie wurde dabei vor allem eines deutlich: Eine verbesserungswürdige Online-Performance scheint zwingend notwendig.

  • EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

    Bei Datenschutzverstößen im Internet fühlen sich Einzelne oft machtlos. Verbraucherschützer könnten dafür als Verband gegen Facebook & Co. vorgehen. Ob das überhaupt zulässig ist, muss vor dem EuGH geklärt werden. Dort fiel nun eine Vorentscheidung.

  • So sehen Deutsche Social Shopping

    Social Shopping ist im Kommen. Doch wie gern kaufen Deutsche über soziale Netzwerke tatsächlich ein? Eine aktuelle Studie hat sich mit potenziellen Zielgruppen und relevanten Plattformen beim Social Shopping beschäftigt.

  • Social Media: Das sind die beliebtesten Kaffeemarken

    Kaffee ist das beliebteste Getränk der Deutschen. Dementsprechend groß ist das Interesse der Verbraucher*innen auch auf den digitalen Kanälen. Doch wie sind die einzelnen Marken in den sozialen Medien aktiv?

  • Rebranding: Facebook-Konzern heißt künftig Meta

    Das Online-Netzwerk Facebook wird auch weiterhin Facebook heißen – aber der Dachkonzern, zu dem etwa auch Instagram und Whatsapp gehören, will nun unter dem Namen Meta agieren. Das soll die Zukunft im virtuellen "Metaverse" einläuten, an die Gründer Mark Zuckerberg glaubt.

  • Social-Media-Trends: TikTok, Social Selling & Metaversum

    Talkwalker, eines der führenden Unternehmen im Bereich Consumer Intelligence, und die CRM-Plattform HubSpot haben in ihrem aktuellen Trend-Report die zehn Social-Media-Trends für das Jahr 2022 genauer beleuchtet. Hier ein Überblick.

  • Vorbild Google: Facebook will seinen Firmennamen ändern

    Facebook plant eine Umbenennung des Unternehmens. Dadurch will der Tech-Konzern einem Medienbericht zufolge seinen Fokus stärker auf die jüngst angekündigte virtuelle Welt "Metaverse" legen. Mit einem neuen Namen für die Muttergesellschaft hat sich vor einigen Jahren auch Konkurrent Google ein neues Image verpasst.

  • BMW Motorrad: “Ganz neue Möglichkeiten des Storytelling”

    Digitalisierungsschub während der Corona-Pandemie: Wie Sebastian Iffert, Managing Director der Agentur Lobeco, den mutigen Strategieschwenk des Kunden BMW Motorrad erlebt hat.

  • Wie Whats App, Facebook & Co. unser Leben bestimmen

    Nur wenige Stunden waren Facebook und seine Dienste wegen eines Konfigurationsfehlers außer Betrieb. Das reichte aber, um zu zeigen, wie groß ihr Einfluss auf die Kommunikation auch in Deutschland ist.

  • Marken zu gestalten heißt, Menschen zu verstehen

    Die Verbindung zwischen Marke und Mensch gewinnt, wenn sie sich an dem orientiert, was eine gute zwischenmenschliche Beziehung ausmacht: das Gefühl von Verlässlichkeit, das Teilen gemeinsamer Werte, der Austausch von Ideen und die Kunst des Zuhörens.

Anzeige

Marke

Jack Wolfskin

Jack Wolfskin richtet Marke strategisch neu aus

Jack Wolfskin hat seine Marke strategisch neu positioniert. Zentral für die Ausrichtung steht der neue Claim "We Live to Discover" – und auch die Corporate Identity sowie das bekannte Logo mit der Wolfstatze wurden leicht angepasst. mehr…


 

Newsticker

Bitcoins, KI und die Umwelt: Dem Fortschritt den Stecker ziehen?

Digitale Prozesse wie das Schürfen von Kryptowährungen oder Künstliche Intelligenz schaden der Umwelt…

Jack Wolfskin richtet Marke strategisch neu aus

Jack Wolfskin hat seine Marke strategisch neu positioniert. Zentral für die Ausrichtung steht…

Parship vs. Kult-Claim: Was bringen Incognito-Kampagnen?

Eine Kampagne ohne Absender*in, dafür mit starker Message: Der Appell "Stop Ghosting" fordert…

Anzeige