Suche

Anzeige

dm ist die beliebteste Drogeriekette der Deutschen

In Deutschland ist dm nicht nur die umsatzstärkste Drogeriekette, sondern auch die beliebteste. dm belegt im jährlichen Markenranking „BrandIndex Top-Performer 2012“ mit insgesamt 88 BrandIndex-Punkten, wie im Vorjahr, den ersten Platz unter den Drogerieketten in Deutschland.

Anzeige

Das Unternehmen genießt nicht nur unter den Verbrauchern ein überdurchschnittlich gutes Image, sondern zählt zu einer der stärksten Marken in Deutschland überhaupt. Im Vergleich zum Vorjahr konnte sich dm in Sachen Image auf bereits sehr hohem Niveau um zwei BrandIndex-Punkte steigern.

Knapp hinter dm kann sich der ärgste Konkurrent Rossmann mit 80 BrandIndex-Punkten den zweiten Platz sichern und konnte im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls einen leichten Imagegewinn verzeichnen. Auch auf das Podium hat es die Drogeriekette Müller geschafft und belegt somit mit 71 BrandIndex-Punkten Platz drei, dicht gefolgt von der Parfümerien-Kette Douglas (70 BrandIndex-Punkte).

Den letzten Platz im Ranking der Drogerieketten belegt mit -23 BrandIndex-Punkten Ihr Platz. Die ehemals zur Schlecker-Unternehmensgruppe gehörende Kette konnte sich beim Thema Image nicht von Schlecker lösen, musste in 2012 einen drastischen Imagerückgang verzeichnen und wurde nach der Pleite zerschlagen.

Weitere Informationen zum YouGov BrandIndex finden Sie unter brandindex.de

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Agentur-Kunde-Beziehung: mehr Diversity, jetzt!

Noch fehlt in der Agentur-Kunde-Beziehung an vielen Stellen die Konsequenz, Diversität nachhaltig umzusetzen.…

Pragmatisch an die Spitze: die neue Chefin von Lufthansa Cargo

In der Corona-Pandemie ist Luftfracht zum einzigen Gewinnbringer der Lufthansa-Gruppe geworden. Für den…

Kampf dem “Thomas-Prinzip” – Debatte über Frauenquote

Spitzenjobs in der Wirtschaft sind weiterhin vor allem mit Männern besetzt. Ein weiteres…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige