Benjamin Jacobi wird CMO bei Tui Deutschland

Nun ist die Geschäftsführung wieder vollständig: Benjamin Jacobi übernimmt als Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Tui Deutschland. Er soll das Zusammenspiel der Vertriebswege weiterentwickeln.
Benjamin Jacobi, CMO von Tui Deutschland
Benjamin Jacobi ist ab 1. Februar 2023 Marketingchef bei Tui Deutschland. ©Tui Deutschland

Benjamin Jacobi übernimmt ab 1. Februar 2023 die Stelle des Geschäftsführers Marketing und Vertrieb bei Tui Deutschland. So vervollständigt er die dreiköpfige Geschäftsführung des Reiseveranstalters. Sein Vorgänger Hubert Kluske hatte das Unternehmen bereits Ende Oktober verlassen. Seit 2017 ist Jacobi als CEO des Reisevermittlers L’tur tätig. Die Tui-Tochter hat er in den letzten Jahren mit einem Omnichannel-Ansatz neu ausgerichtet. Diese Aufgabe soll er bis auf Weiteres fortführen.

In seiner neuen Funktion berichtet Jacobi an Stefan Baumert, Vorsitzender der Tui Deutschland Geschäftsführung. Dieser freut sich über die Neubesetzung: „Mit Benjamin Jacobi haben wir die ideale Besetzung für diese wichtige Aufgabe. Er ist nicht nur ein ausgesprochener Vertriebsprofi, sondern ein Kenner der Tui Deutschland und der gesamten Branche. Susanne Gauglitz und ich freuen uns, mit Benjamin Jacobi einen hochgeschätzten Kollegen für diese Position gewonnen zu haben, mit dem uns eine lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit verbindet“. Jacobi werde das enge Zusammenspiel der wichtigen Vertriebswege stationär und online weiterentwickeln.

Sie wollen tägliche Insights für Ihre Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.