Suche

Anzeige

Zoran Roso übernimmt: Sony Entertainment stellt Playstation-Marketing neu auf

Playstation Messe-Stand auf der Tokyo Game Show

Zoran Roso übernimmt die Position des Marketing Directors von Sony Computer Entertainment Deutschland für die DACH-Region. Bisher leitete er die Abteilung kommissarisch. Roso ist damit für die gesamte Produktpalette von Playstation verantwortlich. Unterstützt wird er von den Neuzugängen Jochen Färber und Martin Pitzl.

Anzeige

Bildschirmfoto 2015-01-21 um 16.29.43

Zoran Roso (Foto: Sony)

Martin Pitzl berichtet ab sofort als Marketing Manager Germany an Roso. Pitzl kommt vom Publisher Activision Blizzard, wo er in unterschiedlichen Positionen tätig war. Zuletzt als Senior Trade Marketing Manager und davor in der Rolle des Brand Manager für das Action-Franchise Call of Duty.

Jochen Färber wird das Team in Neu-Isenburg als PR Manager unterstützen. Nach Stationen bei Nintendos PR Agentur ABC und dem französischen Publisher Infogrames, war Färber lange bei Take-Two Interactive tätig. Dort war er für die Öffentlichkeitsarbeit des renommierten Labels Rockstar Games im deutschsprachigen Raum verantwortlich und betreute unter anderem Titel wie Grand Theft Auto und Red Dead Redemption. Zuletzt war er beim Hamburger Onlinespiele-Riesen Goodgame Studios für die Produktkommunikation zuständig.

 

Anzeige

Digital

Podcast

Schlechte Podcasts: Quatscht mich nicht voll!

Während uns der eine Teil der Marketingwelt Podcasts weiter als Allheilmittel für Marken verkaufen will, fragt sich der andere, ob der Hype schon wieder vorbeigezogen ist. Anstatt für mehr Content-Friedhöfe zu sorgen, sollten wir uns lieber Gedanken darüber machen, was Audio für Marken tun kann – und was nicht. Denn schlechter Content wird auch dadurch nicht besser, dass man ihn nicht sehen kann. mehr…



Newsticker

Schlechte Podcasts: Quatscht mich nicht voll!

Während uns der eine Teil der Marketingwelt Podcasts weiter als Allheilmittel für Marken…

Von Conti bis L’Oréal: So trifft das Coronavirus die Wirtschaft

Das Coronavirus belastet viele Wirtschaftsbranchen. Die Folge sind Produktionsstopps, Umsatzeinbrüche und Gewinnwarnungen. Eine…

Tourismusmarketing: Spontane Abstecher von der Autobahn

Eigentlich recht unscheinbar am Streckenrand, weisen Werbeschilder Reisende vor Autobahnabfahrten auf Schlösser, Wandergebiete,…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige