Suche

Anzeige

Was kann das neue Gütesiegel für Online-Shopper?

Nicht alle Webshops und Home Shopping Einrichtungen sind vertrauenswürdig. Ein Siegel soll da helfen © Fotolia 2014, Webshop Gütesiegel 2014

Das Webshop Gütesiegel ist nun im Einsaz und Teil des internationalen Webshop Trustmark, das auf dem besten Weg ist, das größte unabhängige Gütesiegel der Welt zu werden. Dutzende Geschäfte haben sich bei dem Gütesiegel angeschlossen, das bei den Verbrauchern ein großes Vertrauen genießt.

Anzeige

Webshop Gütesiegel ist seit 2001 die Branchenorganisation und das Home Shopping Gütesiegel für Home Shopping Einrichtungen, die ihre Produkte und Dienstleistungen hauptsächlich über das Internet anbieten. Die bei Webshop Gütesiegel angeschlossenen Webshops unterstehen der unabhängigen Aufsicht des Gütesiegels.

Der Bedarf nach einem Gütesiegel, dass auch in anderen Ländern Unterstützung erfährt, ist groß – vor allem wenn es um Online-Shopping geht.  Aus diesem Grund wurde beschlossen, dass das Siegel “Webshop Trustmark” weltweit agieren soll. In kurzer Zeit soll Webshop Trustmark in vielen europäischen und anderen Ländern eingeführt werden. Eine große Anzahl von Geschäfte hat sich bereits für eine Überprüfung und Zulassung bei dem deutschen Webshop Gütesiegel angemeldet. Diese werden aktiviert, sobald alle Bedingungen erfüllt sind.

Wozu ein Webshop-Siegel?

Webshop Gütesiegel ist darauf bedacht, die Verbraucher vor schlechten Webshops und/oder Home Shopping Einrichtungen zu schützen. Die Anmeldung und eventuelle Reklamationen werden durch Juristen in allen Ländern bearbeitet. Parallel werden die Einrichtungen periodisch überprüft.

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Neue Marketingchefin für Audi Deutschland

Linda Kurz wird neue Marketingleiterin für Audi Deutschland. Die Wirtschaftswissenschaftlerin ist seit zehn…

Cleveres Marketing für den Imagewandel des Ruhrgebiets

Wie wird das Ruhrgebiet sein "Schmuddelimage" aus der Vergangenheit los? Richard Röhrhoff, Geschäftsführer…

Studie: Noch nie wurden so viele Frauen für Vorstände rekrutiert

Die Topetagen deutscher Unternehmen sind weiblicher geworden. Im internationalen Vergleich hinkt Deutschland einer…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige