Suche

Anzeige

Twitter 2020: ein Jahresrückblick aus Trends und Hashtags

Twitter
Marken, Emojis, Persönlichkeiten: Das war Twitter im Jahr 2020. © Imago

Welche Personen und Themen haben die Menschen 2020 bei Twitter am meisten bewegt? Ein Jahresrückblick mit den relevantesten Ergebnissen für den deutschen Markt – von Christian Drosten über #blacklivesmatter bis zur Pizza von Dr. Oetker.

Anzeige

Top10: Hashtags bei Twitter in Deutschland

Das zentrale Thema 2020 ist selbstverständlich #corona – das gilt auch für Twitter. Ein Blick in die am meisten verwendeten Twitter Hashtags 2020 zeigt, dass die Menschen sich gerade in diesen außergewöhnlichen Zeiten zunehmend mit Entertainment-Themen wie #bts, #animalcrossing oder #art beschäftigt haben. Darüber hinaus trendeten insbesondere weitere gesellschaftlich relevante Themen wie #blacklivesmatter, #hanau oder auch #moria.

Top5: Bewegungen bei Twitter in Deutschland

Die Top5 der meistgenutzten Hashtags deutscher Twitter-Nutzer zu (sozialen) Bewegungen im Jahr 2020 spiegelt wider, dass die Community neben national präsenten Themen wie Solidarität im Corona-Kontext (#stayathome) und #FridaysforFuture auch globale Entwicklungen verfolgt.

Top10: Emojis bei Twitter in Deutschland

Ein gutes Barometer, um die Stimmung der Deutschen im Jahr 2020 abzubilden, sind die verwendeten Emojis bei Twitter. In den Top 10 sind mit 70 Prozent eindeutig positiv konnotierte Emojis, wie der Tränen-lachende Smiley, das Gesicht mit Herzchenaugen oder der Zwinker-Smiley in der Überzahl. Lediglich zwei traurige sowie ein nachdenklicher Emoji schaffen es ins Top10-Ranking auf Twitter:

Twitter-Nutzer aus Deutschland mit dem größten Follower-Wachstum

Unter den deutschen Twitter-Accounts mit dem größten Follower-Wachstum finden sich gleich drei Virologen sowie die Wissenschaftlerin Mai Thi Nguyen-Kim. Fest steht aber: Christian Drosten ist der Twitter-Rising-Star 2020.

Top10 der deutschen Marken-Accounts bei Twitter

Ein Blick in die deutschen Marken-Accounts, die 2020 bei Twitter am meisten Follower dazu gewonnen haben, spricht Bände: Netflix, Playstation, Nintendo und Dr. Oetker Pizza waren wohl für viele Deutsche wie ein heiliger Gral in den Lockdown-Monaten. Mit “Fridays for Future Germany” ist auch eine “Offline”-Bewegung in den Top10 der Marken vertreten.

Top10: Hashtags zu Persönlichkeiten bei Twitter in Deutschland

In einem turbulenten Jahr gab es einige Persönlichkeiten, die kontinuierlich für Gesprächsstoff auf Twitter sorgten. Die Spitze belegt unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel, die Deutschland in ihrem letzten vollen Jahr im Amt gemeinsam mit den Minister der Ländern durch die Corona-Krise führte. Neben dem scheidenden US-Präsidenten spielen auch K-Pop-Größen wie Jungkook und Jin ganz oben mit sowie ein Name, der wohl immer mit dem Jahr 2020 verbunden sein wird: George Floyd.

Top10: TV-Serien-Hashtags bei Twitter in Deutschland

Für viele Deutsche war während der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen 2020 das vielfältige TV- und Streaming-Angebot die Rettung gegen Langeweile. Im Second Screen wurde auf Twitter live über die besten, lustigsten, skurrilsten Geschehnisse im TV diskutiert – ganz vorne mit dabei die Serie Shadow Hunters, gefolgt vom allseits beliebten Dschungelcamp und Heidis GNTM-“Meedchen”.

Top18: Twitter-Tabelle des deutschen Fußballs

Der Rekordmeister FC Bayern München schafft es auch im Twitter-Ranking der meisten Tweet-Erwähnungen im Jahr 2020 auf die Pole-Position, dicht gefolgt vom ambitionierten Wettbewerber Borussia Dortmund. Auffällig ist in der Twitter-Tabelle, dass mit dem Hamburger SV, Fortuna Düsseldorf, Hannover 96 und dem 1. FC Nürnberg gleich vier aktuelle Zweitligisten einige Erstliga-Vereine hinter sich lassen können.

Von Messi bis Neuer: die Twitter-Sportler des Jahres

Auch sportlich gesehen war 2020 sicherlich ein Ausnahmejahr: Eine verschobene Europameisterschaft und Olympische Spiele, Geisterspiele und teilweise monatelange Unterbrechungen. Nichtsdestotrotz haben deutsche Twitter-Nutzer die stattfindenden Sportereignisse bei Twitter mitverfolgt und kräftig über ihre Favoriten getweetet.

An der Spitze der Sportler stehen die Fußball-Stars Lionel Messi (#1), Cristiano Ronaldo (#3) und Neymar (#4). Aber auch Basketballer LeBron James (#2) und Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton sind mit dabei. Mit Robert Lewandowski (#6) und Manuel Neuer (#10) sind auch zwei Bundesliga-Spieler in den Top10 vertreten.

absatzwirtschaft+

Sie wollen weitere relevante Informationen und spannende Hintergründe für Ihre tägliche Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Top-Talente im Marketing: André Paetzel von Kienbaum

Die absatzwirtschaft hat 20 Top-Talente im Marketing entdeckt, die zu führenden Köpfen dieser…

Paketboom und Retouren: Onlinehandel während Corona

Während sich in vielen Geschäften die unverkaufte Ware stapelt, kommen Onlinehändler in der…

HR-Marketing bei Zurich – ein Lehrstück für mehr Diversität

Zurich war das erste Unternehmen in Großbritannien, das alle offenen Stellen mit flexiblen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige