Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Nachhaltigkeit

  • SUV-Boom lässt deutschen Automarkt wachsen

    SUV

    Zumindest in Deutschland läuft es für die Autobauer prima. Besonders, weil Käufer SUV und Geländewagen mögen. Und einige auch Elektroautos. Keine Krise also für Deutschlands wichtigste Industriebranche?

  • Frosta-Marketingchef: “Transparenz ist elementar”

    Teil 2 unserer Serie "Knopf an 2019 - Kopf an, 2020": Im exklusiven Gastbeitrag beschreibt Hinnerk Ehlers, Vorstand Marketing, Vertrieb & Personal von Frosta, welche besondere Herausforderung es für den Tiefkühlproduzenten ist, schon früher als die Konkurrenz auf das Thema Nachhaltigkeit gesetzt zu haben.

  • Die Zukunft der Branche, Teil 3: “Der Entwicklungshelfer”

    Packex

    Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert* Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. Heute: Marco Dembowski von Packex

  • Trends im Marketing 2020, Teil 3: New Work und Nachhaltigkeit

    Das Jahr 2019 war randvoll mit Trendthemen rund ums Marketing. Wir haben uns zwölf viel zitierte Schlagworte herausgepickt und geprüft, ob es sich dabei um Hype, Hybris oder Haltbares handelt. Die große Frage ist: Was bleibt uns 2020 und darüber hinaus erhalten?

  • Do It Yourself: Wie Selbermachen zum Kassenschlager wird

    Wer gerne werkelt und bastelt, muss weniger kaufen. Oder? Um die "Do It Yourself"-Begeisterten nicht als Kunden zu verlieren, haben findige Unternehmer viele Ideen.

  • Staycation, Flugscham und die Folgen fürs Marketing

    Flugscham

    Zeigt sich in Schweden bereits die Zukunft der Reisebranche? Flugscham ist dort besonders ausgeprägt, der Tourismustrend Staycation ebenso. Nicht nur staatliche Unternehmen, sondern auch private Reiseanbieter setzen im Marketing alles daran, den Schweden Reisen im eigenen Land anzubieten.

  • Studien der Woche: E-Scooter, Beauty, Weihnachten

    Beauty

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. Die absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche.

  • Nachhaltigkeit: CEOs fordern Mut zur Kurskorrektur

    Nachhaltigkeit

    Weltweit hinken die Unternehmen in puncto Nachhaltigkeit ihren eigenen Ambitionen hinterher. Die CEOs scheinen das zunehmend zu erkennen – doch wie kann Nachhaltigkeit auch in der Praxis zum Treiber werden?

  • Ritter-Sport-Chef: “Wir wollen wissen, wo unser Kakao herkommt”

    Der Schokoladenhersteller Ritter Sport intensiviert seine Beziehungen zu Kakaobauern in Afrika und wird Partner einer Kooperative in Ghana. Firmenchef Andreas Ronken erklärt, wie schwer es ist, das eigene Engagement im Bereich Nachhaltigkeit in der Markenkommunikation zu vermitteln.

  • Nachhaltiges Smartphone: Fairphone 3 vorgestellt

    In der Smartphone-Branche ist Fairphone ein Zwerg. Allein Apple verkauft jeden Tag mehr iPhones als der niederländische Hersteller in den vergangenen sechs Jahren zusammen. Trotzdem setzt Fairphone ein unübersehbares Zeichen, nun mit einem neuen Modell.

Anzeige

Kommunikation

Breaking News: Käufliche Liebe kann man kaufen!

Gekaufte Interaktionen sind ein Phänomen, das die gesamte Kommunikationsbranche betrifft. Dass diese Tatsache es noch nicht vollständig ins öffentliche Bewusstsein geschafft hat, zeigt, warum wir für mehr Kompetenz und Transparenz sorgen müssen. Lassen Sie sich kein X für ein U vormachen, schreibt Tobias Spörer von Elbkind Reply. mehr…



Newsticker

Netflix unter Druck: Die Jagd auf den Streaming-König ist eröffnet

Mit Serien wie "House of Cards" hat Netflix das Fernsehen im Internet zum…

Vodafone steigt ebenfalls bei Digitalwährung Libra aus

Der nächste große Name zieht sich aus Facebooks geplanter Digitalwährung Libra zurück. Der…

Von Jena um die Welt: Was Somag mit Google Maps zu tun hat

Die Thüringer Wirtschaft hat die schwierigen Nachwendejahre hinter sich gelassen. Gründergeist und Engagement…

Anzeige