Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Diversity

  • Frauen im Vorstand: kleine Zuwächse, großer Nachholbedarf

    Frauen

    Der Anteil von Frauen an der Spitze mittelständischer Firmen liegt trotz eines Anstiegs bei gerade einmal 16,8 Prozent. Bei Dax-Konzernen ist das Bild ähnlich. Drei Erhebungen zum Weltfrauentag, die aufzeigen, wie groß der Nachholbedarf in den Führungsetagen deutscher Unternehmen noch ist.

  • Agentur-Kunde-Beziehung: mehr Diversity, jetzt!

    Diversity

    Noch fehlt in der Agentur-Kunde-Beziehung an vielen Stellen die Konsequenz, Diversität nachhaltig umzusetzen. Auswahlprozesse bieten Unternehmen einen Hebel – doch bieten sie vor allem Agenturen die Chance, sich konsequent als Vorreiter zu positionieren.

  • Pragmatisch an die Spitze: die neue Chefin von Lufthansa Cargo

    Lufthansa

    In der Corona-Pandemie ist Luftfracht zum einzigen Gewinnbringer der Lufthansa-Gruppe geworden. Für den Vertrieb der Kapazitäten war eine Managerin zuständig, die nun an die Spitze der Airline tritt.

  • Kampf dem “Thomas-Prinzip” – Debatte über Frauenquote

    Frauenquote

    Spitzenjobs in der Wirtschaft sind weiterhin vor allem mit Männern besetzt. Ein weiteres Gesetz soll nun mehr Frauen den Weg an die Spitze ebnen. Die einen sprechen von einem Meilenstein, anderen geht das nicht weit genug.

  • Wie konnte das passieren … Magdalena Rogl?

    Magdalena Rogl

    Als Head of Digital Channels verantwortet Magdalena Rogl seit 2016 die Social-Media-Kommunikation, Nachrichtenredaktion und Influencer-Relations bei Microsoft. In unserer neuen Rubrik "Wie konnte das passieren …?" blickt sie auf ihren bisherigen Karriereweg.

  • Woke Washing – der Anti-Purpose für Marken

    Wokewashing

    Wenn soziale Themen zur PR-Waffe bei Facebook, Twitter & Co. missbraucht werden: Wer kann Woke Washing noch von wahrer, gelebter Haltung unterscheiden? Sarah Böhmer von Brand Trust identifiziert in ihrer Kolumne drei Indikatoren, die Hinweise auf die Ernsthaftigkeit derartiger Maßnahmen geben.

  • Was denkt eigentlich … Catherine Gaudry?

    Catherine Gaudry

    Catherine Gaudry ist Head of Talent and Transformation sowie Managing Director International bei Scholz & Friends. Seit August verantwortet sie zudem als neues Mitglied im Partnerboard das Ressort "Diversität, Gleichstellung und Inklusion" des mit Sexismusvorwürfen konfrontierten Agenturnetworks.

  • Warum Frauen als Zielgruppe in der Werbung oft verfehlt werden

    Frauen

    Was Frauen wollen, haben viele Unternehmen und Marken nicht verstanden. Dabei wäre es sinnvoll, die weibliche Denkweise für Werbung und Marketing besser zu verstehen – auch mit Blick auf die Zukunft.

  • DHL-Manager Sissing: “Nur starke Marken werden überleben”

    Sissing

    Arjan Sissing führt seit 2013 die Marken der Deutschen Post DHL Group. Im Interview erklärt er, wie Corona zum "Digitalisierungs-Booster" für den Konzern wurde und warum die DHL mit einem Tiktok-Account wartet. Zudem bezieht Sissing Stellung: zum Facebook-Werbeboykott, zum Umdenken im Sportsponsoring mit Ausstiegen bei Clubs wie Bayern München, zu den Investitionen in den Esports-Markt und zu Verpflichtungen für die Marke in Zeiten von sich wandelnden Kundeninteressen.

  • Nach Rassismusdebatte: Uncle Ben’s heißt künftig Ben’s Original

    Uncle Ben

    Der US-Lebensmittelkonzern Mars benennt seine Reismarke Uncle Ben's in Ben's Original um. Die ursprüngliche Bezeichnung war im Zuge der öffentlichen Debatte um Rassismus und mangelnde Gleichberechtigung in die Kritik geraten. Mars hatte deshalb bereits im Juni Änderungen angekündigt.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Daimler vs. Tesla: Elektro-S-Klasse im “Kampf der Welten”

Neue Autos hat der Daimler-Konzern in den vergangenen Jahren viele vorgestellt, aber wohl…

Nachhaltigkeit: Bann von Einwegplastik öffnet neue Märkte

Pro Woche nehmen Menschen laut einer Studie eine Kreditkarte Mikroplastik zu sich. Die…

Trotz Lockdown: Kaffee-Durst der Deutschen steigt weiter

Geschlossene Cafés hin, Corona-Pandemie her – auf Kaffee wollen die Menschen in Deutschland…

Anzeige