Hessnatur erweitert seine Geschäftsführung um Co-CEO

Andrea Homann kehrt zurück in die Modebranche und startet im September bei Hessnatur als Co-CEO. Zusammen mit Stefan Mues soll sie das Wachstum der Fair-Fashion-Modemarke vorantreiben.
Andrea Homann: „Für mich gibt es keine Modemarke, deren Name und DNA nach innen und außen so stark mit den Themen Nachhaltigkeit und Qualität verbunden ist wie Hessnatur." ©Hessnatur

Mit Andrea Homann wird die Geschäftsführung von Hessnatur um eine Co-CEO erweitert. Zusammen mit dem CEO Stefan Mues soll sie den erfolgreichen Weg der Fair-Fashion-Modemarke fortsetzen. Die Betriebswirtin übernimmt bei Hessnatur die Bereiche Produkt, Sourcing und Retail, CSR sowie Marketing. Stefan Mues sagt: „Ich freue mich auf die kompetente Unterstützung von Andrea Homann und bin mir sicher, dass wir uns in der Geschäftsführung gut ergänzen werden.“

Homann bringt über 30 Jahre Erfahrungen im Bereich Produkt und Marke mit. Zuletzt war die Hamburgerin in führenden Positionen beim Einrichtungsspezialisten Gries Deco Group tätig, davor war sie zwölf Jahre lang bei der Modemarke Tom Tailer. Nun wechselt Homann zurück in den Modesektor, zu Hessnatur, das schon seit 1976 nachhaltige Mode produziert.

Sie wollen tägliche Insights für Ihre Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.