CSD

„Circuit Switched Data“. CSD ist ein Übertragungsverfahren im Mobilfunk, bei dem eine Datenverbindung vom Mobilfunktelefon zu einer (beliebigen) Gegenstelle hergestellt wird. Eine Erweiterung von CSD mittels Bündelung mehrerer GSM-Datenkanäle stellt »HSCSD dar. Anstatt CSD werden jedoch zunehmend paketorientierte Datendienste verwendet, beispielsweise »GPRS, »EDGE »UMTS, oder »LTE.