Suche

Anzeige

Best Global Brands: So schneiden die deutschen Marken ab

Zum 22. Mal hat Interbrand die wertvollsten Marken der Welt bestimmt. © Interbrand

Apple bleibt die wertvollste Marke der Welt. Aufsteiger des Jahres im Best Global Brands Report von Interbrand ist der US-Elektroautopionier Tesla. Doch auch die deutschen Marken haben zugelegt.

Anzeige

Apple, Amazon und Microsoft – das Führungstrio der Best Global Brands 2020 ist auch das Führungstrio 2021. Dasselbe gilt für die übrigen Top10-Marken, darunter Mercedes als einzige deutsche Brand auf Rang 8. Hier die Übersicht der wertvollsten Marken:

Die 10 wertvollsten Marken der Welt*

  1. Apple (Markenwert: 408 Mrd. US-Dollar; Wachstum: +26%)
  2. Amazon (249 Mrd. USD; +24%)
  3. Microsoft (210 Mrd. USD; +27%)
  4. Google (197 Mrd. USD; +19%)
  5. Samsung (75 Mrd. USD; +20%)
  6. Coca-Cola (57 Mrd. USD; +1%)
  7. Toyota (54 Mrd. USD; +5%)
  8. Mercedes (51 Mrd. USD; +3%)
  9. McDonald’s (46 Mrd. USD; +7%)
  10. Disney (44 Mrd. USD; +8%)

(*Markenwerte gerundet)

Auf den folgenden Plätzen im jährlichen Markenwert-Ranking der Markenberatung Interbrand hat es einige bemerkenswerte Verschiebungen gegeben: So hat etwa Tesla nicht nur einen gehörigen Sprung nach vorne von Platz 40 auf Rang 14 gemacht. Mit einem Plus von 184 Prozent verzeichnete der US-Elektroautopionier auch den stärksten Zuwachs in der Geschichte des Rankings, das immerhin schon zum 22. Mal erstellt wurde.

Im Vergleich zum Corona-dominierten Vorjahr stand 2021 den Machern des Reports ganz “im Zeichen der Erholung”: Der Großteil der Top100-Marken konnte ein kräftiges Wachstum verbuchen. Der kumulierte Markenwert der Top100 stiegt um 15 Prozent auf 2,67 Billionen US-Dollar, es war gleichzeitig die größte Wachstumsrate seit der ersten Veröffentlichung der Best Global Brands im Jahr 2000.

Insgesamt haben nur 15 Marken im Ranking an Wert verloren (Vorjahr: 54 Marken), darunter Canon (-14 Prozent), Kellogg’s und Zara (je -9 Prozent). Die größten Gewinner neben Tesla waren Salesforce (+37 Prozent), Adobe und Paypal (je +36 Prozent). Hier der Überblick über alle Marken:

Die 100 wertvollsten Marken der Welt*

Alle elf in den Top100 vertretenen deutschen Marken verzeichneten 2021 ein klares Markenwert-Wachstum. Am stärksten konnten dabei die Versicherungsmarke Allianz (+17 Prozent), Adidas (+11 Prozent) und Volkswagen (+9 Prozent) zulegen. Hier die Übersicht:

Die wertvollsten deutschen Marken*

8. Mercedes (Markenwert: 51 Mrd. US-Dollar; Wachstum: +3%)
12. BMW (42 Mrd. USD; +5%)
20. SAP (30 Mrd. USD; +7%)
34. Allianz (15 Mrd. USD; +17%)
46. Audi (13 Mrd. USD; +8%)
47. Volkswagen (13 Mrd. USD; +9%)
49. Adidas (13 Mrd. USD; +11%)
58. Porsche (12 Mrd. USD; +4%)
60. Siemens (11 Mrd. USD; +5%)
80. DHL (7 Mrd. USD; +7%)
96. Mini (5 Mrd. USD; +5%)

Simon Thun, CEO von Interbrand in Central & Eastern Europe, ordnet die Ergebnisse des Reports ein: “Wir sehen eine deutlich schnellere Erholung als zunächst angenommen. Der Großteil der Top100-Marken ist in einer Position, in der sie mit Selbstvertrauen die Herausforderungen dieser Zeit angehen und ihren Einfluss auf ihre Kunden und die Gesellschaft als Ganzes geltend machen können.”

Das vollständige Ranking sowie weitere Analysen zu ausgewählten Branchen finden Sie hier.

absatzwirtschaft+

Sie wollen tägliche Insights für Ihre Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Marke

Antoni

“Wir lieben Impfen”: 150 Marken starten Social-Offensive

Mehr als 150 bekannte deutsche Unternehmen und Marken rufen gemeinsam zum Impfen auf und setzen dabei auf den Überraschungseffekt verfremdeter Markenslogans. Lob dafür gibt es von höchster Stelle. mehr…


 

Newsticker

Eon-Marketingchef über Karriere: “Geplant war das nicht”

Kein Talent mehr, sondern ein gestandener Marketer ist Axel Löber. Er hat es…

“Wir lieben Impfen”: 150 Marken starten Social-Offensive

Mehr als 150 bekannte deutsche Unternehmen und Marken rufen gemeinsam zum Impfen auf…

Kreislaufwirtschaft: Das ist der digitale Produktpass

Eine funktionierende Kreislaufwirtschaft ist unerlässlich, um die vereinbarten Klimaziele zu erreichen. Um die…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige