Suche

Werbeanzeige

Ein Neuanfang: Hegdefonds greifen Outdoor-Marke Jack Wolfskin unter die Arme

Aufatmen bei Jack Wolfskin: Im seit Monaten andauernden Ringen um die Macht beim hessischen Anbieter haben nun Gläubiger die Mehrheit übernommen.

Werbeanzeige

Ab sofort gehört  das Unternehmen einer Gruppe von Hedgefonds: Genauer gesagt drei großen Gläubigern des Unternehmens, die Hedgefonds Bain Capital Credit, HIG/Bayside Capital und CQS. Positives Resultat aus der Übernahme: Mit dem Eigentümerwechsel verbunden ist eine radikale Entschuldung des Unternehmens aus dem hessischen Idstein.

Kapitalspritze für das angeschlagene Unternehmen

Die Kapitalspritze in Form eines Gesellschafterdarlehens beträgt über 25 Mio. Euro, berichtet das Handelsblatt. „Das Unternehmen verfügt nun über eine solide Basis und das erforderliche Kapital, um sein Geschäft weiter auszubauen“, sagte Geschäftsführerin Melody Harris-Jensbach.

Die schlechten Zeiten scheinen hinter der Marke zu liege: Das operative Geschäft laufe inzwischen wieder besser, sagte Harris-Jensbach weiter. Nun liegt es an den neuen Eigentümern neue Produktlinien zu stärken, in China einen Wachstumskurs hinzulegen und die Internationalisierung voranzubringen. Das Geschäft auf der Münchner Branchen-Messe Ispo sei schon einmal gut gelaufen und auch die Lage bei Abverkäufen und Aufträgen sei besser. Jack Wolfskin sehe „langsam wieder Wachstum“ in den Kernmärkten Deutschland, Österreich und Schweiz.

Kommunikation

Buhmann Lindner? Warum das mediale Blame-Game nach dem Jamaika-Aus für CDU/CSU und Grüne nach hinten losgehen kann

Christian Lindner hat mit dem Abbruch der Jamaika-Sondierungen vor allem Angela Merkel und der CDU Riesenprobleme eingebrockt. Die FDP ist damit kommunikativ in die Offensive gegangen, die anderen Parteien haben erkennbar Mühe zu reagieren und flüchten sich in ein mediales Blame-Game, wer die Schuld trägt am Scheitern. Das ist mindestens ebenso riskant, wie der Rückzieher der FDP. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Channel Opportunity-Management: Wie Sie die Zügel bei Vertriebspartnern straff halten

Warum setzen so viele Unternehmen auf den indirekten Vertrieb? Bei diesem Geschäftsmodell ist…

Binge Watching im Büro: Jeder Dritte schaut während der Arbeit Netflix-Serien

Wenn mal wieder Langweile im Büro herrscht, schafft Netflix offenbar für viele Angestellte…

Die Magie starker Marken: Warum Unternehmen sich für den Marken-Award bewerben sollten

Wie lenken CMOs erfolgreiche Marken? Wie meistern traditionsreiche Marken die Digitalisierung? Beim Marken-Award…

Werbeanzeige

Werbeanzeige