Suche

Anzeige

Wer hat Schuld an der Mega-Krise von Facebook? Zuckerberg beschuldigt Sandberg

Facebook in seiner schwersten Krise: An der Wall Street ist die Aktie inzwischen in den freien Fall übergangenen und auf den tiefsten Stand seit Anfang 2017 abgestürzt. Dazu wird immer klarer worunter der Konzern wirklich leidet. Wie das Wall Street Journal berichtet gibt es eine Führungskrise: Konzernchef Mark Zuckerberg gibt COO Sheryl Sandberg die Schuld an der Misere. mehr…

Anzeige

Auch nach über 20 Jahren: Die Marke Rammstein strotzt vor Kraft

Im Mai 2019 geht die Kult-Band Rammstein auf ihre Station-Tour, 800.000 Tickets waren in vier Stunden verkauft. Die Server des Ticketshops Eventim brachen unter dem Ansturm zusammen. Zur Marketing-Maschinerie gehört nicht zuletzt ein Merchandise-Universum. Was macht die Marke Rammstein aus? mehr…

Der bisher emotionalste Weihnachtsspot von Scandinavian Airlines: Wenn Reisende reicher zurückkehren

Der Countdown für Weihnachten hat begonnen. Wir alle kennen das wunderbare Gefühl des Heimkehrens, des Wiedersehens mit geliebten Menschen zu dieser schönen Zeit – das sind die besonderen, emotionalen Momente, die uns im Gedächtnis bleiben. Scandinavian Airline hat diese Momente nun für die neue Kampagne eingefangen mehr…

Sponsored Post

Auf Auslandsmessen ausstellen – jetzt Förderung sichern

Auf Auslandsmessen ausstellen – jetzt Förderung sichern

Deutsche Unternehmen, die auf Messen im Ausland ausstellen, stärken den Export deutscher Waren und Dienstleistungen. Deshalb unterstützt die Bundesrepublik Deutschland vornehmlich kleine und mittlere Unternehmen mit ihrem Auslandsmesseprogramm. Die Messebeteiligungen für 2019 in 50 Ländern wurden jetzt vom Bundeswirtschafts- ministerium festgelegt. mehr…

Es ist soweit: Otto nimmt Abschied und schickt seinen letzten Katalog in Druck

Am kommenden Donnerstag, den 22. November, wird in Nürnberg zum letzten Mal der Otto-Katalog gedruckt. Nach fast 70 Jahren verlegt der Hamburger Versender Otto die Präsentation seiner Waren weitgehend ins Internet, wo er auch 97 Prozent seiner Bestellungen generiert. mehr…

Total Customer Experience Management: Unternehmen haben erhebliches Nachholpotential

Marketingverantwortliche stehen vor der Herausforderung, ihre Prioritäten und Organisationen einerseits auf ein breiteres Verständnis der Kundenbeziehung auszurichten und andererseits die eigenen Marketing-Prozesse  auf ein höheres Effizienzniveau zu heben. Die Customer Experience Studie vom Deutschen Marketing Verband analysiert den Status quo und künftige Entwicklungen. mehr…

Der digitale Zimmervermittler Airbnb durchbricht erstmals in einem Quartal die Milliarden-Dollar-Umsatzmarke

Airbnb wächst vor seinem im nächsten Jahr erwarteten Börsengang weiter kräftig. Die Reiselust scheint also weiterhin ungebrochen zu sein. Wie der Finanzsender CNBC berichtet, hat das Sharing Economy-Unternehmen im abgelaufenen dritten Quartal erstmals den Umsatzmeilenstein von einer Milliarde Dollar durchbrochen und will weiter profitabel arbeiten. mehr…

„Amazon wird eines Tages scheitern”: Wie Jeff Bezos die Motivation bei seinen Mitarbeitern hochhält

Auf einem Meeting mit Topmanagern trichterte Amazon-CEO Jeff Bezos seinen Führungskräften ein: auch der wertvollste Internetkonzern sei verwundbar. „Amazon ist nicht zu groß, um zu scheitern", warnte der CEO des Seattler E-Commerce-Riesen und machte sogar die Prognosen, dass der wertvollste Internetkonzern der Welt eines Tages im Ruin enden werde. mehr…

Social Media

Auch nach über 20 Jahren: Die Marke Rammstein strotzt vor Kraft

Im Mai 2019 geht die Kult-Band Rammstein auf ihre Station-Tour, 800.000 Tickets waren in vier Stunden verkauft. Die Server des Ticketshops Eventim brachen unter dem Ansturm zusammen. Zur Marketing-Maschinerie gehört nicht zuletzt ein Merchandise-Universum. Was macht die Marke Rammstein aus? mehr…

Management

Total Customer Experience Management: Unternehmen haben erhebliches Nachholpotential

Marketingverantwortliche stehen vor der Herausforderung, ihre Prioritäten und Organisationen einerseits auf ein breiteres Verständnis der Kundenbeziehung auszurichten und andererseits die eigenen Marketing-Prozesse  auf ein höheres Effizienzniveau zu heben. Die Customer Experience Studie vom Deutschen Marketing Verband analysiert den Status quo und künftige Entwicklungen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Vertrieb

Zu komplex, zu frustrierend – wenn Anreizsysteme ihren Reiz verlieren

Die meisten Anreizsysteme enthalten zu viele Variablen und verursachen damit Ineffizienz und Frustration bei Vertriebsmitarbeitern. Unternehmen sollten sich auf maximal vier Variablen beschränken. Dies ergab ein Online-Experiment mit 180 Vertriebsmitarbeitern aus unterschiedlichen Branchen im Rahmen einer Studie von Simon-Kucher & Partners und der Ruhr-Universität-Bochum. Philipp Biermann und Christian Schmitz erklärten die Ergebnisse und geben Tipps für bessere Anreizsysteme. mehr…

Marktforschung

Freizeitwünsche der Deutschen: Männer wollen mehr Erotik, Frauen mehr Wellness

Die eigene Freizeit ist den Bundesbürgern lieb und teuer. Doch immer weniger Deutsche verbringen ihre freie Zeit mit Aktivitäten, auf die sie wirklich Lust haben. Zu diesem Ergebnis kommt die BAT-Stiftung für Zukunftsfragen in ihrer Sonderauswertung des Freizeit-Monitors 2018 zu den Freizeitwünschen der Deutschen. Für die Studie wurden über 3.000 Bundesbürger repräsentativ in persönlichen Interviews befragt. mehr…

Marke

Wer hat Schuld an der Mega-Krise von Facebook? Zuckerberg beschuldigt Sandberg

Facebook in seiner schwersten Krise: An der Wall Street ist die Aktie inzwischen in den freien Fall übergangenen und auf den tiefsten Stand seit Anfang 2017 abgestürzt. Dazu wird immer klarer worunter der Konzern wirklich leidet. Wie das Wall Street Journal berichtet gibt es eine Führungskrise: Konzernchef Mark Zuckerberg gibt COO Sheryl Sandberg die Schuld an der Misere. mehr…

Marketing IT

„Amazon wird eines Tages scheitern”: Wie Jeff Bezos die Motivation bei seinen Mitarbeitern hochhält

Auf einem Meeting mit Topmanagern trichterte Amazon-CEO Jeff Bezos seinen Führungskräften ein: auch der wertvollste Internetkonzern sei verwundbar. „Amazon ist nicht zu groß, um zu scheitern", warnte der CEO des Seattler E-Commerce-Riesen und machte sogar die Prognosen, dass der wertvollste Internetkonzern der Welt eines Tages im Ruin enden werde. mehr…

Kolumnen

Wolf Ingomar Faecks Kolumne: Mit Kulturwandel aus der Automobilkrise

Dass sich die Automobilbranche in einer schweren Krise befindet, ist nichts Neues und hat sich von langer Hand angekündigt. Nach wie vor ist jedoch unklar, auf welchem Weg die Führungskräfte ihr entgehen wollen. Die Herausforderungen sind komplex und vielseitig, die Pläne hinsichtlich ihrer Lösungen sicherlich auch.

Twitter der asw

aswonline

Der bisher emotionalste #Weihnachtsspot von @SAS Scandinavian Airlines: Wenn #Reisende reicher zurückkehren… https://t.co/5150px5CNf

aswonline

Es ist soweit: @otto_de nimmt Abschied und schickt seinen letzten Katalog in Druck https://t.co/hwZYUPatKo https://t.co/6jHlVUNJeT

Anzeige

Agenturmatching – Finden Sie ihre passende Agentur

Suchen Sie die passende Agentur für Social Media, Web-Videos oder doch für klassisches Marketing? Dann finden Sie in unserem Agenturmatching nun alles, was Ihr Herz begehrt. mehr…

MEEDIA

Mit Vice, Group Nine, Vox Media: BuzzFeed-CEO Jonah Peretti denkt öffentlich über Mega-Fusion digitaler US-Publisher nach

Um der Konkurrenz der großen Plattformen und Social-Media-Konzerne im Werbemarkt etwas entgegenzusetzen, denkt Jonah Peretti, Gründer und CEO von BuzzFeed, über einen bemerkenswerten und einzigartigen Schritt nach – die Fusion sechs großer Digital-Publisher und Web-Pioniere. Bemerkenswert ist das auch, weil Peretti seine Gedanken und Pläne der Öffentlichkeit preisgibt – was vermuten lässt, wie schwierig das Mega-Vorhaben zu realisieren ist.

Anzeige