Suche

Werbeanzeige

Belästigungen, Mobbing und Hassrede: Härteres Vorgehen bei Twitter gegen Missbrauch zeigt Wirkung

Twitter sieht nach jahrelanger Kritik Fortschritte bei seinem härteren Kurs gegen Belästigungen, Mobbing und Hassrede. Der Kurznachrichtendienst gehe jeden Tag gegen zehn Mal mehr Nutzer vor, die Twitter auf diese Weise missbrauchen, als vor einem Jahr, hieß es in einem Blogeintrag am Donnerstag. Als Folge würden nun täglich "Tausende" solcher Accounts mehr gesperrt. mehr…

Werbeanzeige

Donald Trumps neuer Kommunikationschef Scaramucci ist obsessiver Twitter-Nutzer – deswegen löscht er jetzt alte Tweets

Es war der Aufreger des Wochenendes: Sean Spicer, seit Tag eins der Ära Trump Pressesprecher des Weißen Hauses, hat am Freitag überraschend seinen Rücktritt erklärt. Grund dafür ist die Ernennung des früheren Hedgefondsmanagers Anthony Scaramucci zum neuen Kommunikationschef. Im Social Web geriet Scaramucci jedoch wegen seiner Twitter-Historie schnell unter Beschuss. 
Der 53-Jährige reagierte umgehend – und löschte alte Tweets. mehr…

Mehr Cash, mehr Moneten, mehr Kohle: Durch diese zehn Faktoren, können Sie ihr Gehalt beeinflussen

Auch Lust auf ein höheres Gehalt? Mehr Geld wünschen sich die meisten Beschäftigten, aber welche Faktoren beeinflussen die Gehaltshöhe? Das Hamburger Vergleichsportal Gehalt.de nennt die zehn wichtigsten Gehaltsparameter mehr…

„Fail but fail fast“: Das Potenzial vom virtuelle Erlebnis entdecken und 50 Prozent der Deutschen für sich gewinnen

Virtual Reality hat das Potenzial, das Einkaufserlebnis für Kunden neu zu definieren - vorausgesetzt Mehrwert siegt über Technikverliebtheit. Gastautor Martin Rothhaar analysiert, welche Faktoren bei einem Einsatz von Virtual Reality im (Online-)Handel erfolgsentscheidend sind. mehr…

Kommunikation

Konsumentinnen 40plus: Das trügerische Bild der ewigen Prinzessin

Frauen treffen 80 Prozent aller Kaufentscheidungen. Doch das gängige Frauenbild der unbeschwerten Shopping-Queen trügt - die meisten Frauen der Generation 40plus sehen ihr Leben weit weniger glamourös. Das zeigt eine Studie des psychologischen Forschungsinstituts september aus Köln. mehr…

Digital

Facebook kündigt Test von bezahlten Medien-Abos in Instant Articles für Oktober an

Paid Content bei Facebook nimmt konkrete Formen an. Das Social Network hat angekündigt, bereits im Oktober Tests mit bezahlten Abos bei Instant Articles durchzuführen. Angedacht ist ein Metered Model, bei dem zehn Artikel gratis sind und danach eine Paywall greift. Alternativ könnten Verlage auch ein Freemium-Modell wählen. Facebook reagiert mit der Ankündigung auf steigenden Druck von Seiten der News-Medien in den USA. mehr…

MarketingIT

Bluetooth macht sich fit für das Internet der Dinge

Bluetooth soll künftig auch sogenannte Mesh-Netzwerke unterstützen, womit der Funkstandard fit für das Internet der Dinge gemacht wird. Dies gab die Interessengemeinschaft Bluetooth SIG jetzt bekannt. mehr…

Strategie

Die Verpackung wird digital, bunt und unperfekt

Marketer bekommen ein schönes neues Spielfeld: Verpackungen – übrigens als Markenträger oft immer noch sträflich unterschätzt – werden zur interaktiven Kommunikationsfläche. mehr…

Marke

Ist Branding noch zeitgemäß und wie wichtig sind loyale, langfristig „treue“ Kunden?

Wirksames Branding ist im digitalen Zeitalter mehr denn je zu einer Herausforderung geworden. Haben Brandingkampagnen überhaupt noch eine Berechtigung? Oder müssen neue Ansätze und Technologien zum Einsatz kommen, um in der heutigen schnelllebigen Zeit Branding erfolgreich umzusetzen? mehr…

Kolumnen

Michael Trautmann Die Customized Agency – Ein neues Arbeitsmodell oder Sündenfall?

Nur wenige Themen bei der Zusammenarbeit zwischen Werbungtreibenden und Agenturen werden derzeit so kontrovers und so heftig diskutiert, wie die Customized Agency. Unter diesem Begriff werden Ansätze zusammengefasst, bei denen Agenturen sich an den Bedürfnissen eines Kunden ausrichten. Kritiker werfen den beteiligten (Agentur-)Protagonisten im wesentlichen Verrat vor.

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Agenturmatching – Finden Sie ihre passende Agentur

Agenturmatching – Finden Sie ihre passende Agentur

Suchen Sie die passende Agentur für Social Media, Web-Videos oder doch für klassisches Marketing? Dann finden Sie in unserem Agenturmatching nun alles, was Ihr Herz begehrt. mehr…

Werbeanzeige

aswonline

aswonline

Belästigungen, Mobbing und Hassrede: Härteres Vorgehen bei Twitter gegen Missbrauch zeigt Wirkung… https://t.co/mTVPFcz6Lb

aswonline

Donald Trumps neuer Kommunikationschef Scaramucci ist obsessiver Twitter-Nutzer – deswegen löscht er…… https://t.co/W2PuLLMUQ9

Dmexco

Über 900 Aussteller aus aller Welt: dmexco 2017 ist so gut wie ausgebucht

Bei der diesjährigen dmexco sind sechs Hallen auf einer Fläche von 100.000 QM nahezu gefüllt. Über 900 Unternehmen aus allen wichtigen Märkten der globalen Wirtschaft haben sich ihren Platz auf der dmexco frühzeitig gesichert. Der Anteil der internationalen Aussteller in Köln wächst wohl auf über 50 Prozent. EDazu kriegt das Start-up Village mit über 150 ausgewählten Gründungsunternehmen eine eigene Halle. mehr…

MEEDIA

Alphabet-Quartalszahlen: EU-Strafe schmälert den Konzerngewinn der Google-Mutter deutlich

Google-Mutter Alphabet liefert weiter: Der wertvollste Internetkonzern der Welt hat bei Vorlage seiner jüngsten Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal erneut die Erwartungen der Wall Street übertroffen und mit Erlösen von 26 Milliarden Dollar so viel umgesetzt wie nie im Dreimonatszeitraum zwischen Anfang April und Ende Juni. Die Rekord-Wettbewerbsstrafe in Höhe von 2,42 Milliarden Euro, die die EU-Kommission Ende Juni verhängt hatte, drückte den Nettogewinn jedoch empfindlich auf 3,5 Milliarden Dollar. Die Aktie gibt nachbörslich nach.