Werbeanzeige

“Juke”: Musik-Streaming-Dienst wird zum Unterhaltungsportal

Konkurrenz für Apple, Amazon und Co.: Anfang August legt Media-Saturn in Deutschland das Entertainment-Portal "Juke" neu auf. Was bereits seit 2011 als Musik-Streaming-Dienst online ging, soll nun auch Filme, Serien, E-Books und Spiele anbieten. mehr…

VW ist sympathischstes Unternehmen, BMW beliebtester Arbeitgeber

Laut "Reputationsmonitor Deutschland" ist VW die sympathischste Marke der Deutschen und steht für eine tiefe Verbindung mit der Bundesrepublik. Die repräsentative Bevölkerungsumfrage hat erneut sechs Reputationsindikatoren ermittelt und statuiert: Arbeitgeberimage und finanzieller Ruf bedingen sich gegenseitig. mehr…

Pausbacken für Brandt: Zwiebackmarke sucht neues Markengesicht

Der Zwiebackhersteller Brandt sucht ein neues Markengesicht: Nach über 30 Jahren soll der pausbäckige Blondschopf auf der orangenen Packung ersetzt werden - aber nur für einige Monate. mehr…

Special

Die dmexco ist die weltweite Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft.

Special zur dmexco 2015

Die dmexco als Messe und Konferenz für digitales Marketing versammelt Vordenker und Visionäre aus der gesamten Welt in Köln – am 16. und 17. September 2015. Das Motto in diesem Jahr:„Bridging Worlds“. Unser Special informiert über das Event und greift die Themen des Digital Business auf, mit denen Unternehmen reale und virtuelle Welten verbinden und die Brücke zum Konsumenten von morgen schlagen können. Special ansehen

Vertrieb

Nachhause-Bestellung vs. Einkaufsbummel: Modehäuser setzen auf Multichannel-Strategie

Unzählige Modehäuser bekommen den Wettbewerb mit Online-Händlern stark zu spüren. Günstige Preise, mehr Produktauswahl und bequeme Nachhause-Bestellung verführen Verbraucher zum Shoppen im Internet anstatt zum Einkaufsbummel in der Innenstadt. Ein eigener Online-Shop ist jedoch nicht für jedes Unternehmen der Königsweg. Es gibt noch andere Wege, die einzigartigen Stärken des Ladengeschäfts auszuspielen mehr…

Strategie

Wie bringt man Offline-Käufer dazu, Lebensmittel im Internet zu bestellen?

Viele Deutsche kaufen Lebensmittel bisher nur im stationären Handel. Dem Online-Kauf sind sie nicht grundsätzlich abgeneigt - er erfüllt allerdings noch nicht ihre Erwartungen, wie eine Befragung von Yahoo zeigt mehr…

Digital

Google wehrt sich gegen weltweites Recht auf Vergessenwerden

Trotz des Urteils des Europäischen Gerichtshofes, will Google Informationen, die in Frankreich wegen des "Rechts auf Vergessen" nicht mehr abrufbar sind, nicht weltweit sperren. Auf google.com wird weiterhin alles recherchierbar bleiben mehr…

Werbeanzeige

MarketingIT

Adé USB-Sticks: Die Cloudbox to Go soll das Merchandising revolutionieren

Die Cloudbox to Go ersetzt mit der Kombination aus Cloudcard und APPs den klassischen USB-Stick als Werbeartikel und vereint so die heutigen Forderungen nach Mobilität und Geräteunabhängigkeit. mehr…

Kommunikation

„Individualisierung 4.0“: Herausforderungen des Marketings der Zukunft

In genau vier Monaten findet unter dem Motto „Individualisierung 4.0“ in Stuttgart der Deutsche Marketing Tag statt, das Branchenevent des Jahres für Marketing-Entscheider und -Profis. Hochkarätige Marketingköpfe, topaktuelle Branchenthemen und Netzwerken auf höchstem Niveau: Am 3. Dezember 2015 geht es im ICS, Internationales Congresscenter, um Individualisierung und Einzigartigkeit mehr…

Marktforschung

Junger Jobtimismus: Arbeitnehmer vertrauen in die Stabilität des Arbeitsmarktes

So kritisch die Lage im europäischen Ausland auch sein mag, die deutschen Arbeitnehmer vertrauen auf den stabilen deutschen Arbeitsmarkt. 58,3 Prozent der Arbeitnehmer schätzen ihre Chancen bei der Bewerbung auf einen neuen Job als gut oder sehr gut ein. Das sind deutlich mehr als 2014. Zwischen den Generationen zeigen sich erhebliche Unterschiede bei der Einschätzung der eigenen Möglichkeiten. mehr…

Werbeanzeige

Kolumnen

Johannes Steger Byebye Google Plus, Tweet-Raubkopien und die nervigste Klammer der Welt

Google scheint sich von seinem Traum des eigenen sozialen Netzwerks zu verabschieden. Auf Twitter haben Raubkopierer es nicht mehr so leicht und “Spiegel Online” erinnert an eine Büroklammer, die viele längst vergessen haben wollten. Unser Wochenrückblick

Schwerdt Blog

Yvette Schwerdt ist Expertin für internationales Marketing mit Schwerpunkt Deutschland-USA. Sie leitet MADE-to-MARKET New York, eine Agentur, die Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum bei ihrem erfolgreichen USA-Marktauftritt und amerikanische Firmen bei ihrem Deutschland-Geschäft unterstützt.

Werbeanzeige

Wirtschaftswoche

BRIC-Staaten in Gefahr: Kapitalflucht treibt Schwellenländer in die Krise

Die große Zeit der Schwellenländer als Lokomotive der Weltkonjunktur ist vorbei. Der internationale Großbanken-Verband IIF warnt vor mehreren gefährlichen Entwicklungen. Schuld daran ist auch die US-Notenbank.

HANDELSBLATT

Tengelmann und Edeka: Heikle Klausel beim Supermarkt-Deal

Falls Minister Gabriel den geplanten Supermarkt-Deal nicht erlaubt, hat sich Tengelmann bei Edeka verpflichtet, zu klagen. Dabei will Tengelmann-Chef Haub das gar nicht. Schon jetzt laufen ihm die Mitarbeiter weg.

MEEDIA

Ausschluss vom IS-Prozess: Springer legt Beschwerde beim OLG ein

Nach dem Verlust der Akkreditierung beim Prozess gegen zwei IS-Aktivisten hat Bild gleich zwei Beschwerden beim zuständigen Oberlandesgericht Celle eingereicht. Die Springer-Juristen wollen den Gerichtsreportern damit die Rückkehr in den Gerichtssaal ebnen und berufen sich auf einen Präzedenzfall.