Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Sport

  • Rose Bikes und Engelhorn starten kooperatives Handelsmodell

    Rose

    Vereinte Familienunternehmen: Rose Bikes und Engelhorn Sports haben ein gemeinsames Handels-Kooperationsmodell an den Start gebracht. Ab August wird ein Rose-Brandshop in der Fahrradabteilung von Engelhorn Sports eröffnen, der von Hersteller und Händler partnerschaftlich betrieben wird.

  • Markenarbeit beim BVB: mit Fan-Zentrierung zu B2B-Erlösen

    BVB

    Borussia Dortmund lebt als einer der mitgliederstärksten Fußballclubs der Welt von seinen Fans und deren Emotionen. Das spiegelt sich auch in der Vermarktung des Bundesligisten wider. Doch wie vereint der BVB sein fanzentriertes Leistungsversprechen „Echte Liebe“ mit Erlössteigerungen in der Vermarktung?

  • Gestresste Chinesen: Sportmarken könnten profitieren

    Sport ist für viele Chinesen nicht einfach körperliche Betätigung oder Freizeitvergnügen, sondern oft auch mit dem beruflichen Fortkommen verbunden. Populär sind deswegen "Club-Sportarten" wie Tennis, Golf oder Reiten. Das bietet großes Potenzial, auch für die Sportartikelhersteller aus den USA und Europa.

  • Von Cosmos Direct bis Knoppers: Die Bundesliga-Werber bei Sky

    Bundesliga

    Am Wochenende startet die Bundesliga in die Saison 2019/20. Viele Unternehmen nutzen den Profifußball wieder als Werbeplattform, der größte Live-Rechtehalter Sky steigerte sogar seine Vermarktungserlöse. Doch Sky bekommt Konkurrenz vom Streamingdienst Dazn, der erstmals Live-Spiele der Bundesliga zeigt.

  • Top-Studie: Spannende Aufgaben statt Jobverlust – Marketing-Experten sehen digitalen Wandel als Chance

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche.

  • Australian Open-Siegerin und neue Tennis-Nummer-1: Warum Naomi Osaka die nächste Werbeikone ist

    A Star is born: Die Japanerin Naomi Osaka schrieb am Wochenende gleich doppelt Tennisgeschichte – die erst 21-Jährige gewann erstmals die Australian Open und steigt damit am Montag zur neuen Nummer eins des Weißen Sports auf. Adidas, Nissan und die japanische Airline Ana dürften sich die Hände reiben: Sie haben die vermutlich gefragteste Sportlerin der nächsten Dekade als Werbebotschafterin unter Vertrag.

  • Michael Bublé, Cardi B und Jason Bateman: So lustig und emotional sind die ersten Spots beim Super Bowl 2019

    Es ist wieder Super-Bowl-Zeit: In Atlanta treffen die Los Angeles Rams auf die New England Patriots. Für die Patriots ist es die elfte Super-Bowl-Teilnahme. Neben dem Spitzenspiel werden auch die Commercials während der Pausen wieder sehnlichst erwartet. Wer hat die großen Anzeigen gekauft? Und welche Stars sind dabei? Die absatzwirtschaft gibt einen ersten Überblick.

  • Mit Sophia Thomalla und Stefan Kretzschmar: Wie im Vorfeld der Handball-WM die „Bad Boys“ beworben werden

    Vom 10. bis zum 27. Januar 2019 findet in Deutschland und Dänemark die Handball-Weltmeisterschaft statt. Deutschland eröffnet gegen Südkorea. Danach folgt schon ein Spitzenspiel gegen Titelverteidiger und den sechsmaligen Weltmeister Spanien. Doch die „Bad Boys“ wollen Zuhause glänzen. So bringen sich auch die Sponsoren in Stellung. Klar ist aber: So laut wie bei einer Fußball-WM wird es beim Handball-Marketing nicht.

  • Welt in Zahlen: Von Red Bull und DHL über Sony bis hin zu Warsteiner – der Wirtschaftsfaktor E-Sport

    In Deutschland ist E-Sport weiter auf dem Vormarsch. Nicht nur auf der Gamescom 2018 wurde E-Sport so richtig gefeiert, auch viele Marken investieren in den Hype. Dazu entstand voriges Jahr auch der erste E-Sport-Sender. Wo soll das alles noch hinführen? Die Welt in Zahlen der absatzwirtschaft klärt auf.

  • Medienstrategie des Rekordmeisters: Wie sich die Marke des FC Bayern konsequent weiterentwickelt hat

    In einer denkwürdigen Pressekonferenz warfen Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß den Medien „Respektlosigkeit" vor und kritisierten dabei auch ganz konkret Journalisten. Die Aussagen der Bayern-Bosse wurden im Nachgang viel diskutiert, dabei war auch ein Thema: Wie der Auftritt hinsichtlich der Markenstrategie zu bewerten ist.

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Rose Bikes und Engelhorn starten kooperatives Handelsmodell

Vereinte Familienunternehmen: Rose Bikes und Engelhorn Sports haben ein gemeinsames Handels-Kooperationsmodell an den…

Studie: kulturelle Unterschiede für internationale Beauty-Marken

Welche kulturellen Unterschiede sollten Kosmetikmarken auf dem internationalen Markt beachten? Dieser Frage ist…

Esports-Sponsoring: “Partner brauchen mindestens ein Jahr”

Moritz Altmann (Executive Director Esports) und Thomas Ottl (Senior Director Esports) begleiten das…

Anzeige