Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Purpose

  • Fünf Trends, die Werbende auf der Agenda haben sollten

    Welche Werbeformen werden in Zukunft relevant sein? Sicher ist: Trotz drohender Cookiecalypse wird das nächste große Ding der Werbebranche erst noch auf sich warten lassen. Langweilig wird es bis dahin aber auf keinen Fall. Diese fünf Trends sollten Werbetreibende auf ihrer Agenda haben.

  • Erwartungen durch Corona: Marken in der Brandung

    Nach über eineinhalb turbulenten Jahren mit der Pandemie haben sich die Menschen mittlerweile in einer neuen Normalität eingerichtet, die auch die Rückfälle in Akut-Krisen wie der aktuellen mit einschließt. Das verändert die Marketing-Kommunikation. Denn Konsument*innen erwarten von Marken aktuell in besonderem Maße Stabilität, Orientierung und Sinnstiftung. Beispiele von Nutella bis zur VR Bank zeigen, wie es geht.

  • Warum Purpose Marketing so oft verpufft

    Klimaneutralität, nachhaltige und faire Lieferketten, Diversity, Anti-Rassismus, gesellschaftlicher Zusammenhalt und, und, und – es gibt viele gute Zwecke, für die sich ein Unternehmen einsetzen kann. Und wenn das sinnstiftende Engagement dann auch noch auf das Firmenimage und den Produktabsatz einzahlt, hat das Marketing alles richtig gemacht. Aber ist es so einfach?

  • Top-Speaker und TikTok-Session: der Marken-Award

    Der Marken-Award 2021 ist mehr als eine Preisverleihung. Passend zu den einzelnen Award-Kategorien gibt es ein spannendes inhaltliches Programm mit hochkarätigen Speaker:innen. Ein erster Einblick in die Agenda.

  • Warum Nachhaltigkeit eine Aufgabe für die Chefetage ist

    Wie blicken Deutschlands Top-Entscheiderinnen und -Entscheider auf Nachhaltigkeit und Führung? Wie sehr ebbt nachhaltiges Handeln in operativen Funktionen ab? Und welche Rolle hat ein/e Chief Sustainable Officer? Eine aktuelle Studie gibt Antworten.

  • Macht uns Corona zu besseren Menschen?

    Nachhaltigkeit

    Die Psychologie des Engagements für Nachhaltigkeit ist ein Ausdruck der Konsum-Sinnkrise während der Coronavirus-Pandemie. Eine tiefenpsychologische Betrachtung zum kulturellen Umbruch von der Maximierung zur nachhaltigen Sinn-Sehnsucht.

  • Warum ist Excel eine Erfindung des Teufels, Frank Dopheide?

    Frank Dopheide

    "Gott ist ein Kreativer. Kein Controller" lautet der Titel des maximal kurzweiligen Buchs von Frank Dopheide. Auf 240 Seiten legt der Chef der Düsseldorfer Purpose-Agentur Human Unlimited dar, warum Menschen, die Unternehmen führen, weniger die Zahlen als die Menschen lieben sollten.

  • Marketing bei Duravit: “Es muss ethisch eine Haltung haben”

    Mathias Schott

    Wie schwierig ist Werbung für Hygieneprodukte, was bewirkt der Verstoß gegen Tabus? Ein Gespräch mit Mathias Schott, Marketingleiter des Sanitärherstellers Duravit, anlässlich der neuen Kampagne für Dusch-WCs.

  • Woke Washing – der Anti-Purpose für Marken

    Wokewashing

    Wenn soziale Themen zur PR-Waffe bei Facebook, Twitter & Co. missbraucht werden: Wer kann Woke Washing noch von wahrer, gelebter Haltung unterscheiden? Sarah Böhmer von Brand Trust identifiziert in ihrer Kolumne drei Indikatoren, die Hinweise auf die Ernsthaftigkeit derartiger Maßnahmen geben.

  • Was denkt eigentlich … Christiane Schulz?

    Die CEO von Edelman Deutschland und Präsidentin der Gesellschaft Public Relations Agenturen (GPRA) sagt: "Unternehmen sollten sich nicht auf Biegen und Brechen eine Haltung verordnen".

Anzeige

Personalien

Clas Eckholt, künftiger Vice President Marketing & Sales für die Marke "Mein Schiff"

Eckholt wird Marketingchef bei “Mein Schiff”

Clas Eckholt wechselt von Stage Entertainment zu Tui Cruises. Dort wird der 45-Jährige ab dem 1. Mai als Vice President Marketing & Sales von "Mein Schiff" tätig sein. mehr…


 

Newsticker

E-Commerce 2022: 110 Milliarden Euro im Blick

Auch im zweiten Corona-Jahr boomt der E-Commerce. In den Fußgängerzonen bleiben dagegen die…

Wieso Lego künftig auch auf Erwachsene baut

In Zukunft stellt Lego nicht mehr nur Bausteine und Accessoires für Kinder her,…

Verpackungen: Ist das Kunststoff oder kann das weg?

Viele Einwegartikel aus Plastik sind in der EU inzwischen verboten. Ist das der…

Anzeige