Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: E-Commerce

  • Verkaufserfolg: Vier Tipps für die Black Week 2021

    Die Black Week im November 2021 wird zweifelsohne zu den umsatzstärksten Shopping-Events des Jahres gehören. Doch was sind die Erfolgsfaktoren aus Sicht von Marken und Händlern?

  • Direct-to-Consumer: “Wir reden hier über massive Investitionen”

    Jesko Perrey

    Rechnet sich meine D-to-C-Strategie? Wie mache ich den Online-Shop attraktiv? Wie vermeide ich Ärger mit den Handelspartnern? Jesko Perrey, Senior Partner McKinsey, hat einige Ratschläge.

  • Starbucks wird 50: von der Ladenzeile zum Café-Imperium

    Starbucks

    Starbucks hat die Café-Branche revolutioniert. Die Kette machte Kaffeespezialitäten und Snacks in den USA zum Erfolgskonzept und expandierte damit dann rund um den Globus. Doch der Konzern ächzt unter der Corona-Krise und hat Konkurrenz- und Reformdruck.

  • Der milliardenschwere Markenplan von Adidas

    Adidas

    Adidas hat eine umfangreiche Marken- und Wachstumsstrategie bis 2025 präsentiert. Unter dem Titel "Own the Game" will der fränkische Sportartikelkonzern unter anderem seine Markenpositionierung schärfen, den Direktvertrieb stärken und milliardenschwer in Marke und digitale Transformation investieren.

  • Live-Shopping bei Tchibo: Mitarbeiter statt Influencer

    Tchibo Live

    Mit "Tchibo Live" hat das Hamburger Handelsunternehmen eine neue Form des digitalen Einkaufens ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um eine Shopping-Show für das Smartphone, bei der Kunden aktiv mitgestalten können – und dabei auf Tchibo-Mitarbeiter treffen.

  • OLG-Urteil: Foodwatch gewinnt gegen Amazon

    Amazon Fresh

    Jeder Supermarkt vor Ort muss den Verbrauchern sagen, woher das Obst und Gemüse in der Auslage stammt. So schreibt es das Gesetz vor. Geht aber nicht beim Online-Versand, behauptete Amazon vor Gericht. Und zahlt jetzt Lehrgeld. Was bedeutet das für den gesamten Online-Lebensmittelhandel?

  • Das sind die beliebtesten Geschenke zum Valentinstag

    Valentinstag

    Beauty- und Pflegeprodukte sind als Geschenke zum Valentinstag 2021 in Deutschland besonders beliebt. International sieht das Bild etwas anders aus – zumindest, wenn es nach aktuellen Verkaufszahlen der E-Commerce-Plattform Shopify geht.

  • Hoffnungsvolle Prognose für den deutschen Werbemarkt

    Werbemarkt

    Dentsu hat seinen neuen "Ad Spend Forecast" mit Prognosen zur Entwicklung der Netto-Werbeinvestitionen im Jahr 2021 veröffentlicht. Auf dem deutschen Markt ist demnach mit einem kleinen Anstieg zu rechnen. Die Ergebnisse im Überblick.

  • Top-Talente im Marketing: Philipp Grosser von Liqui Moly

    Philipp Grosser

    Die absatzwirtschaft hat 20 Top-Talente im Marketing entdeckt, die zu führenden Köpfen dieser Profession werden können. Wie sie arbeiten, was sie antreibt, was sie vorhaben – heute: Philipp Grosser (32), E-Commerce-Manager von Liqui Moly.

  • E-Commerce-Wachstum: 100 Milliarden Euro im Blick

    Amazon

    Die Corona-Krise hat den Online-Einkauf alltäglich gemacht. Auch Senioren shoppen immer selbstverständlicher im Internet. Und das immer öfter, wie eine aktuelle E-Commerce-Verbraucherstudie des Bevh zeigt. Können davon auch stationäre Händler mit ihren Online-Shops profitieren?

Anzeige

Studien

Diversity: Frauen in Topetagen von Start-ups besonders selten

Start-ups werden in Deutschland häufig von Männern gegründet. Die Folge: In den Vorständen börsennotierter Jungunternehmen sitzen im Schnitt weniger Frauen als bei anderen Firmen. mehr…


 

Newsticker

Diversity: Frauen in Topetagen von Start-ups besonders selten

Start-ups werden in Deutschland häufig von Männern gegründet. Die Folge: In den Vorständen…

Hybride Arbeitswelt: “Daraus kann schnell ein Flächenbrand werden”

Wie kann die Unternehmenskultur post Corona aus dem Homeoffice heraus dezentral weitergelebt werden?…

Zukunft der Arbeit: Arbeitnehmer wünschen sich hybride Modelle

Unternehmen auf der ganzen Welt planen die Rückkehr ihrer Mitarbeitenden an den Arbeitsplatz,…

Anzeige