Suche

Werbeanzeige

#TschöPoldi: So verabschiedet die Fußballwelt Lukas Podolski im Social Web

Was für ein hollywoodreifer Abschied: Lukas Podolski trat im Länderspiel gegen England ein letztes Mal für Deutschland an und erzielte in seinem Abschiedsspiel nicht nur den entscheidenden Treffer der Partie, sondern gleichzeitig eines der schönsten Tore seiner Karriere. In den sozialen Medien verneigten sich seine Mitspieler, Weggefährten und andere Sport-Persönlichkeiten.

Werbeanzeige

Von

Bereits vor dem Anpfiff in Dortmund hatten zahlreiche Mitspieler Podolski in Posts gewürdigt:

Kommunikation

„Ohne Vielfalt ziemlich langweilig“: Warum Edeka ausländische Ware aus den Regalen verbannt

Eine Edeka-Filiale in der HafenCity zeigt, warum Rassismus keinen Platz in ihren Filialen hat. So räumten die Mitarbeiter einfach kurzerhand die Regale leer. Statt der Produkte wurden Aufsteller platziert mit den Sätzen: "Dieses Regal ist ohne Vielfalt ziemlich langweilig". mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Ohne Vielfalt ziemlich langweilig“: Warum Edeka ausländische Ware aus den Regalen verbannt

Eine Edeka-Filiale in der HafenCity zeigt, warum Rassismus keinen Platz in ihren Filialen…

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig…

„Air Berlin wächst wieder“: Die Katastrophenkommunikation der Airline vor der Pleite

Air Berlin in der Krise: Die verlustreiche Gesellschaft musste diese Woche Insolvenz anmelden,…

Werbeanzeige

Werbeanzeige