Suche

Werbeanzeige

So bereitet sich das Social Web auf das Ende der Trump-Präsidentschaft vor

Nutzt seine Macht zu einem radikalen Paradigmenwechsel der US-Weltpolitik: Donald Trump © WDR/AP Photo/Andrew Harnik

Die Krise im Weißen Haus scheint sich von Stunde zu Stunde zu verschärfen. US-Präsident Trump ist nach dem Rücktritt von Sicherheitsberater Michael Flynn und neuen Enthüllungen der New York Times um einen anhaltenden Kontakt seiner Administration zum russischen Geheimdienst sichtbar in die Defensive geraten. In den sozialen Medien träumen Trump-Gegner bereits von einem schnellen Ende seiner Präsidentschaft und starten unter dem Hashtag #TrumpImpeachmentParty zumindest virtuell erste Vorbereitungen für eine Amtsenthebung.

Werbeanzeige

Von

Der Druck auf die Trump-Administration nimmt nach den Enthüllungen um anhaltende Kontakte nach Moskau immer weiter zu. US-Reporter-Legende Dan Rather wittert bereits ein zweites Watergate, während Donald Trump selbst in Tweet-Tiraden Nerven zeigt.

In den sozialen Medien wächst die Hoffnung auf ein schnelles Ende der Trump-Präsidentschaft durch ein mögliches Amtsenthebungsverfahren, dem sich zuletzt Bill Clinton 1999 stellen musste. In der Twitter-Gemeinde herrscht unter dem Hashtag #TrumpImpeachmentParty bereits jetzt Festtagsstimmung:

Kommunikation

Konsumentinnen 40plus: Das trügerische Bild der ewigen Prinzessin

Frauen treffen 80 Prozent aller Kaufentscheidungen. Doch das gängige Frauenbild der unbeschwerten Shopping-Queen trügt - die meisten Frauen der Generation 40plus sehen ihr Leben weit weniger glamourös. Das zeigt eine Studie des psychologischen Forschungsinstituts september aus Köln. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Verpackung wird digital, bunt und unperfekt

Marketer bekommen ein schönes neues Spielfeld: Verpackungen – übrigens als Markenträger oft immer…

Wechsel im Vorstand der BMW AG: Pieter Nota übernimmt Ressort Vertrieb und Marke

Zum 1. Januar 2018 wird Pieter Nota neu in den Vorstand der BMW…

Qualcomm gegen Apple: Chip-Hersteller will iPhone-Verkäufe in Deutschland stoppen

Es geht um Technik im aktuellen iPhone: Der Chip-Konzern Qualcomm klagt vor deutschen…

Werbeanzeige

Werbeanzeige