Suche

Werbeanzeige

So bereitet sich das Social Web auf das Ende der Trump-Präsidentschaft vor

Nutzt seine Macht zu einem radikalen Paradigmenwechsel der US-Weltpolitik: Donald Trump © WDR/AP Photo/Andrew Harnik

Die Krise im Weißen Haus scheint sich von Stunde zu Stunde zu verschärfen. US-Präsident Trump ist nach dem Rücktritt von Sicherheitsberater Michael Flynn und neuen Enthüllungen der New York Times um einen anhaltenden Kontakt seiner Administration zum russischen Geheimdienst sichtbar in die Defensive geraten. In den sozialen Medien träumen Trump-Gegner bereits von einem schnellen Ende seiner Präsidentschaft und starten unter dem Hashtag #TrumpImpeachmentParty zumindest virtuell erste Vorbereitungen für eine Amtsenthebung.

Werbeanzeige

Von

Der Druck auf die Trump-Administration nimmt nach den Enthüllungen um anhaltende Kontakte nach Moskau immer weiter zu. US-Reporter-Legende Dan Rather wittert bereits ein zweites Watergate, während Donald Trump selbst in Tweet-Tiraden Nerven zeigt.

In den sozialen Medien wächst die Hoffnung auf ein schnelles Ende der Trump-Präsidentschaft durch ein mögliches Amtsenthebungsverfahren, dem sich zuletzt Bill Clinton 1999 stellen musste. In der Twitter-Gemeinde herrscht unter dem Hashtag #TrumpImpeachmentParty bereits jetzt Festtagsstimmung:

Kommunikation

Konjunkturmotor brummt: Deutsche Verbraucher sind weiter in Konsumstimmung – trotz weltwirtschaftlicher Risiken

Die deutschen Verbraucher bleiben auch im Mai dieses Jahres in Hochstimmung und damit eine verlässliche Stütze der Konjunktur in Deutschland. Dies zeigen die gestiegene Konjunktur- und Einkommenserwartung. Die Anschaffungsneigung war dagegen auf weiterhin hohem Niveau leicht rückläufig. In seiner Prognose für Juni sieht GfK das Konsumklima bei 10,4 Punkten und damit 0,2 Zähler höher als im Mai. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Die Gender-Diskussion ist noch lange nicht beendet“

Das Thema Gender-Marketing wird derzeit kontrovers diskutiert. Nicht umsonst macht der Marketingclub Hamburg,…

Werber Gerald Hensel: „Marken müssen ein politisches Selbstverständnis entwickeln“

Wie politisch müssen Marken sein? Mit #KeinGeldfürRechts führte der Werber und Politologe Gerald…

Recht auf Eigenreparatur: Technologieriesen wehren sich gegen Einführung des „Fair Repair Act“

Nutzer wollen selbst entscheiden bei wem sie ihre Smartphones reparieren lassen. Nicht nur…

Werbeanzeige

Werbeanzeige