Werbeanzeige

Ordnung ist das halbe Vorspiel: Wie Ikea das Liebesleben beeinflusst

Prickelnde Erlebnisse bei Ikea: Die Agentur thjnk setzt in ihrem neuen Werbespot für das schwedische Möbelhaus auf verführerische Schlafzimmerszenen. Hauptdarsteller im neuen heißen Streifen: Der Pax-Kleiderschrank.

Werbeanzeige

Denn der wird im Spot als absoluter Heißmacher für Ordnungsfanatiker verkauft. Während ein junger Mann und eine junge Frau schon auf dem Weg ins Schlafzimmer übereinander herfallen und vor allem sie ihre Kleidung in der gesamten Wohnung verteilt, wartet er mit dem Ausziehen bis er im Schlafzimmer angekommen ist. Als sie sich für ihn auf dem Bett räkelt, hat aber längst Augen für etwas anderes – seinen Kleiderschrank.

Ikeas neuer Werbegag wurde von thjnk in Gemeinschaftsarbeit mit den Produktionsfirmen CFS und Markenfilm entwickelt und soll die kommenden vier Monate im TV laufen, sowie im Netz verstreut werden. Zusätzlich soll der Streifen auch für einige Wochen über Kinoleinwände laufen.

Kommunikation

Sparkurs bei Air Berlin, Lidl versteht Spaß und Gucci geht neue Wege

Von Air Berlin steckt in den roten Zahlen, jetzt will der Konzern schrumpfen. Lidl verklebt sich bei einem Werbeplakat und macht aus der Not eine Tugend. Und der Modekonzern Gucci versucht sich an Falten und Klasse statt an Photoshop und Masse mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die AGF führt im Januar (endlich) gemeinsame TV-und-Streaming-Reichweiten ein

Nach jahrelanger Vorarbeit ist es im Januar so weit: Erstmals werden in Deutschland…

Sparkurs bei Air Berlin, Lidl versteht Spaß und Gucci geht neue Wege

Von Air Berlin steckt in den roten Zahlen, jetzt will der Konzern schrumpfen.…

Editorial zur absatzwirtschaft 10/2016: Visionen brauchen Egos und Bedürfnisse

Donald Trump ist unbestritten ein Phänomen. In Sachen Eigenvermarktung macht dem US-Präsidentschaftskandidaten keiner etwas…

Werbeanzeige

Werbeanzeige