Suche

Anzeige

“Die 80er haben angerufen – und wir haben abgenommen”: Für neuen Viral-Hit kramt die BVG die Münchner Freiheit aus der Mottenkist

“Ohne Dich” gehört zu den großen deutschen Seifen-Pop-Klassikern der 80er-Jahre. Für viele Hipster ist die Band Münchner Freiheit - natürlich nur wegen des vorzüglichen Songwritings - längst wieder Kult. Die Viral-Experten von Jung von Matt und die Berliner Verkehrsbetriebe haben sich nun der Schulze angenommen, sie umgetextet und so einen herrlich trashigen Web-Clip gebastelt.

Anzeige

Besungen wird diesmal keine Frau, sonder die Tram oder der Bus, der den partygeplagten Berliner stets wieder nach Hause fährt. Dieser Clip ist unterhaltsam und völlig harmlos: Also genau wie Songs der Münchner Freiheit und wird wohl auch genau deshalb auch wieder ein Viral-Hit.

Ohne Uns17

Kommunikation

Lebensgroße Fußballspieler und Drehbücher vom Robo-Journalisten: Vier Beispiele rund um das Thema KI

Nicht nur für private Nutzer ist die smarte Technik ein gern gesehener Helfer: Auch die Medienbranche arbeitet an Methoden, das künstliche Gehirn für innovative Ideen zu nutzen. So lassen erste Medien bereits journalistische Artikel voll automatisiert verfassen. Dies ist nur der Anfang des Artificial Storytellings. Vier Cases, die von nextMedia.Hamburg und der Hamburg Media School identifiziert wurden, beweisen dies. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Top-Studie: China im Fokus der Werbebranche, KI-Tools weiter auf dem Vormarsch – diese Trends sehen CMOs für das Jahr 2019

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Unsere Jobs in 15 Jahren: Robo-Recruiting, neue Jobs, echte Freizeit?

Die Arbeitswelt befindet sich in einem radikalen Umbruch. Neue Berufsbilder entstehen, bestehende verschwinden,…

Fast Fashion – Modefirmen werdet lauter und schneller!

Kaufen, tragen, weg damit – die Deutschen kaufen immer mehr günstige Kleidung und…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige