Suche

Werbeanzeige

“Die 80er haben angerufen – und wir haben abgenommen”: Für neuen Viral-Hit kramt die BVG die Münchner Freiheit aus der Mottenkist

“Ohne Dich” gehört zu den großen deutschen Seifen-Pop-Klassikern der 80er-Jahre. Für viele Hipster ist die Band Münchner Freiheit - natürlich nur wegen des vorzüglichen Songwritings - längst wieder Kult. Die Viral-Experten von Jung von Matt und die Berliner Verkehrsbetriebe haben sich nun der Schulze angenommen, sie umgetextet und so einen herrlich trashigen Web-Clip gebastelt.

Werbeanzeige

Besungen wird diesmal keine Frau, sonder die Tram oder der Bus, der den partygeplagten Berliner stets wieder nach Hause fährt. Dieser Clip ist unterhaltsam und völlig harmlos: Also genau wie Songs der Münchner Freiheit und wird wohl auch genau deshalb auch wieder ein Viral-Hit.

Ohne Uns17

Kommunikation

Nach Vorstoß in klassische Finanzwelt: Bitcoin steigt über 17 000 Dollar

Der Bitcoin hat erstmals auf breiter Front mehr als 17 000 Dollar gekostet. Die umstrittene Digitalwährung legte am Montagabend auf allen großen Handelsplätzen spürbar zu und bewegte sich vereinzelt sogar weiter in Richtung 18 000 Dollar. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Das Rezept starker Marken – wie Thyssenkrupp sich neu erfindet und warum es wichtig ist, die Besten auszuzeichnen

Es gab eine Zeit, da glaubten Verbraucher, dass sie durch Marketing und Werbung…

Kleine Erfinder, emotionale Roboter, große Monster: Das sind die schönsten Weihnachts-Spots 2017

Auch 2017 liefern sich die großen Marken wieder einen Wettkampf um die beste…

Fake-Bewertungen im Onlinehandel nehmen Überhand. Das kostet Unternehmen bares Geld

Manchmal sind Fake-Bewertungen bei Onlinehändlern offensichtlich, aber eben nicht immer. Können Tools dabei…

Werbeanzeige

Werbeanzeige