Suche

Der Super Bowl im Social Web: New England Patriots vor Atlanta Falcons

An diesem Wochenende findet der Super Bowl in Amerika statt. Die Medienresonanz ist nicht nur in den USA hoch. Meltwater hat zum Super Bowl eine allgemeine Social-Web-Analyse für Deutschland durchgeführt.

Werbeanzeige

Patriots-Quarterback Tom Brady könnte Geschichte schreiben. Denn bisher kann kein Passgeber mehr Super-Bowl-Teilnahmen vorweisen. Der 39-Jährige steht zum siebten Mal in einem Endspiel. Gewinnt seine Mannschaft den Titel hätte der Stamm-Quarterback fünf Super-Bowl-Ringe an den Fingern. Die Konkurrenten Atlanta Falcons standen zuletzt 1999 im Endspiel und gelten als Underdog – so auch im Social Web. Die Medienresonanz zum Super Bowl wurden allgemein durch Hashtags wie #superbowl, #sb51, #sbvi untersucht: