Suche

Der Super Bowl im Social Web: New England Patriots vor Atlanta Falcons

An diesem Wochenende findet der Super Bowl in Amerika statt. Die Medienresonanz ist nicht nur in den USA hoch. Meltwater hat zum Super Bowl eine allgemeine Social-Web-Analyse für Deutschland durchgeführt.

Werbeanzeige

Patriots-Quarterback Tom Brady könnte Geschichte schreiben. Denn bisher kann kein Passgeber mehr Super-Bowl-Teilnahmen vorweisen. Der 39-Jährige steht zum siebten Mal in einem Endspiel. Gewinnt seine Mannschaft den Titel hätte der Stamm-Quarterback fünf Super-Bowl-Ringe an den Fingern. Die Konkurrenten Atlanta Falcons standen zuletzt 1999 im Endspiel und gelten als Underdog – so auch im Social Web. Die Medienresonanz zum Super Bowl wurden allgemein durch Hashtags wie #superbowl, #sb51, #sbvi untersucht:

Digital

News-Feed-Änderungen bei Facebook: Was Zuckerbergs Strategiewechsel für das Influencer-Marketing bedeutet

Die jüngst angekündigten Änderungen im News-Feed von Facebook sind seit Montag in Kraft: Nun rätseln Verleger, Journalisten und Unternehmen, wie sich der angepasste Algorithmus auswirken wird. Während journalistische Anbieter starke Einschnitte befürchten, könnten die Änderungen das Influencer-Marketing auf der Plattform stärken. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Warum innovative Startup-Ideen und Gadgets vor allem für ältere Menschen lebensnotwendig sind

Damit Ältere länger selbstbestimmt leben können, nutzen immer mehr Menschen über 65 Jahre…

Regie, Kamera, Schnitt, Sound, Visual Effects und International: „Die Klappe 2018“ ist zum 38. Mal ausgeschrieben

"Die Klappe" bildet alle Disziplinen der Bewegtbildkommunikation ab und wird als einziger rein deutschsprachiger…

Zwischen Ekel-Challenges und Kotzfrüchten: Diese Werbekunden präsentieren ihre Produkte beim RTL-Dschungelcamp

Wenn es eine Show im deutschen Fernsehen gibt, die durch Sonderwerbeformen glänzt, dann…