Suche

Anzeige

Digital

  • China-Zensur – verspielt Zoom das Vertrauen?

    Zoom

    Der Videokonferenzanbieter Zoom zählt zu den absoluten Corona-Gewinnern. Die US-Amerikaner balancieren allerdings auf einem schmalen Grat zwischen westlicher Redefreiheit und chinesischer Kontrolle.

  • Esports-Sponsoring: “Partner brauchen mindestens ein Jahr”

    Esports

    Moritz Altmann (Executive Director Esports) und Thomas Ottl (Senior Director Esports) begleiten das Esports-Business für den Sportrechtevermarkter Sportfive seit einigen Jahren. Im Interview beschreiben die beiden, worauf Marken bei potenziellen Partnerschaften achten sollten.

  • Esports-Team SK Gaming: “Wir sind mehr als Computerspieler”

    SK Gaming

    Alexander Müller zählt als früherer ESL-Manager und als langjähriger Chef der Organisation SK Gaming zu den Urgesteinen der noch jungen Esports-Szene. Im Interview erklärt Müller, dessen wichtigstes Asset ein Team in der "League of Legends European Championship" ist, wie SK Gaming Sponsoring versteht und wie die Organisation bisher durch die Corona-Krise kommt.

  • Corona: Digitalwirtschaft sieht “Silberstreifen am Horizont”

    Digital

    Die Digitalbranche in Deutschland sieht Lichtblicke in der Corona-Krise. Das geht aus dem Konjunkturbericht des Digitalverbandes Bitkom hervor, der am Montag in Berlin veröffentlicht wurde.

  • Glosse: Und es hat Zoom gemacht

    Die Corona-Krise hat uns viele neue Erkenntnisse gebracht. Die möglicherweise wichtigste ist, wir haben das Unwort des Jahres gefunden: Webinar. Eine nicht ganz ernst gemeinte Betrachtung der neuen Meetingkultur im Homeoffice.

  • Esports-Sponsoring: “Der Zeitpunkt ist immer noch gut!”

    Esports

    Für den vierten Teil unserer aktuellen Esports-Serie haben wir mit Michael Heina gesprochen, Head of Esports Europe, MENAP, APAC beim Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Nielsen Sports. Im Interview erklärt er, was den traditionellen Sport von Esports in der Vermarktung unterscheidet und warum der Zeitpunkt für einen Einstieg als Sponsor immer noch gut ist, obwohl große Marken bereits umfangreich werben.

  • Diese Webseiten von Automarken haben die meisten Besucher

    Nicht nur die Verkaufszahlen der Autobauer, auch der Traffic auf ihren Webseiten ist in der Coronakrise eingebrochen. Dabei haben internationale Autohersteller laut einer Untersuchung der Berlin School of Business and Innovation am stärksten verloren. Seit Mai verbuchen die Webseiten wieder deutliche Zuwächse.

  • Apples Entwicklerkonferenz: Was von der WWDC zu erwarten ist

    Google und Facebook ließen in diesem Jahr ihre Entwicklerkonferenzen ausfallen, Apples WWDC-Event findet von Montag an digital statt. Neben den üblichen Vorstellungen neuer Funktionen könnte auch eine große Neuerung bei den Mac-Computern angekündigt werden.

  • ESL-Chef Reichert: “Das dauert noch zehn, eher zwanzig Jahre”

    ESL

    ESL-Chef Ralf Reichert spricht im Interview über die Auswirkungen der Corona-Krise auf das weltgrößte Esports-Unternehmen und ist dabei gewohnt offen. Er ist verwundert über die Digitalstrategien von Bankvorständen und FMCG-Marken, kritisiert die Blockade-Haltung traditioneller Institutionen und gibt einen Einblick in die Vermarktungspläne der ESL.

  • Esports-Quoten bei Sport1 vor und nach Corona

    Esports

    Sport1 hat seine Esports-Berichterstattung in den vergangenen fünf Jahren – vor allem über Free-TV-Ausstrahlungen – kontinuierlich ausgebaut. Ein Einblick in die Quoten, die der Münchner Sender auch in Zeiten von Corona mit seinen Esports-Übertragungen erzielt.

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Top 3 Corona-Analysen: Warten auf Hilfen und den Aufschwung

Auch abseits der Statistiken zu den direkt Betroffenen der Covid19-Pandemie gab es in…

Warum heißt die Marke so? Heute: Taunus

Eigentlich bedarf die Herkunft der Marke Taunus keiner großen Erklärung: Der erste Ford…

China-Zensur – verspielt Zoom das Vertrauen?

Der Videokonferenzanbieter Zoom zählt zu den absoluten Corona-Gewinnern. Die US-Amerikaner balancieren allerdings auf…

Anzeige