Suche

Anzeige

Digital

  • Hybride Arbeitswelt: “Daraus kann schnell ein Flächenbrand werden”

    Wie kann die Unternehmenskultur post Corona aus dem Homeoffice heraus dezentral weitergelebt werden? Marie Kanellopulos, Managing Director von Done! Berlin, gibt im Interview Empfehlungen für hybride Arbeitswelten nach der Corona-Krise.

  • Handyempfang in Deutschland: Highspeed trifft Funkloch

    Der Blick aufs Handy und das vergebliche Warten auf ein Empfangssymbol: Auch im fortgeschrittenen Internetzeitalter, in dem die Telekommunikationsbranche mit Highspeed-Internet in den Städten wirbt, ist das auf dem Land keine Seltenheit.

  • So wollen Datenschützer Cookie-Banner überflüssig machen

    Seit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind umfangreiche und teils schwer lesbare Cookie-Hinweise allgegenwärtig. Datenschützer um Max Schrems haben nun ein Zustimmungskonzept vorgelegt, das ohne Cookie-Banner auskommt.

  • Was deutsche Start-ups von China lernen können

    Unternehmer, Start-up- und China-Profi Fabian von Heimburg fordert mehr Protektionismus im Digitalmarkt, weniger Regularien und eine andere neue Denkweise im europäischen Markt.

  • Digitalisierung im Marketing 2021: “Die Zeit drängt”

    Daten sind die Grundlage einer konsistenten Kundenansprache und werden aufgrund der sinkenden Menge an Third-Party-Cookies gleichzeitig zu einem raren Gut. Laut der aktuellen Benchmark-Studie "Marketing Tech Monitor 2021" haben Marketingverantwortliche bei der Lösung dieser herausfordernden Lage noch einige Luft nach oben.

  • Apple geht weiter auf Konfrontation mit Facebook & Co.

    Die Datenschutz-Initiativen von Apple sind im Silicon Valley nicht unbedingt beliebt. So fürchtet Facebook um seine Werbeeinnahmen. Auf der Entwicklerkonferenz WWDC legte Apple-Chef Tim Cook nun nach. Zu einem aktuellen kontroversen Thema verlor Cook allerdings kein Wort.

  • Facetime, Siri, Datenschutz: Apple kündigt Neuerungen für iOS 15 an

    Apple steht im Wettbewerb mit Android-Smartphones und Windows-Computern. Im Herbst bekommen die iPhones und Macs neue Software, die sie smarter und sicherer machen sollen. Dabei bricht Apple an zwei Stellen auch bisherige Grenzen auf.

  • Werbegeschäft-Missbrauch: Google akzeptiert Millionenstrafe

    Google

    Google zahlt in Frankreich eine vom Kartellamt verhängte Buße von 220 Millionen Euro wegen der Bevorzugung eigener Dienste bei der Zuteilung Online-Werbeplätzen. Der US-Konzern bestreitet die Vorwürfe nicht.

  • dm bei Clubhouse: “Zu viel Eigenwerbung ist fehl am Platz”

    Mario Bertsch, Bereichsleiter E-Commerce, Loyalty, Datamanagement & Analytics bei dm, spricht im Interview über die Clubhouse-Erfahrungen der Drogeriekette.

  • Hilft Arbeit im Homeoffice beim Klimaschutz?

    Keine Pendelei per Auto, kein beheizter Großraum: Arbeit im Homeoffice verkleinert laut einer aktuellen Studie den CO2-Fußabdruck der Arbeitswelt. Das gilt allerdings nicht überall – und im Winter kann Büroarbeit sogar besser für das Klima sein.

Anzeige

Digital

Hybride Arbeitswelt: “Daraus kann schnell ein Flächenbrand werden”

Wie kann die Unternehmenskultur post Corona aus dem Homeoffice heraus dezentral weitergelebt werden? Marie Kanellopulos, Managing Director von Done! Berlin, gibt im Interview Empfehlungen für hybride Arbeitswelten nach der Corona-Krise. mehr…


 

Newsticker

Von DHL bis Hermes: Wie Corona die Paketbranche boomen lässt

Von Mousepads über Gartenmöbel bis zu Kochzutaten: Noch nie haben sich die Deutschen…

Warum Pfand-Angaben dem BGH Kopfzerbrechen bereiten

Das Problem klingt simpel: Müssen Lebensmittelhändler ihre Preise in der Werbung inklusive Pfand…

Diversity: Frauen in Topetagen von Start-ups besonders selten

Start-ups werden in Deutschland häufig von Männern gegründet. Die Folge: In den Vorständen…

Anzeige