Suche

Anzeige

Alle Artikel von Christine Mattauch

  • Best Brands: Preise für Adidas, WMF, Dyson, WWF und Char-Broil

    Nachhaltigkeit ist das große Thema beim diesjährigen Marken-Ranking der Münchner Serviceplan-Gruppe. Es geht vor allem um die emotionale Wertschätzung der Verbraucher. Die Awards wurden am Mittwochabend im Rahmen einer Gala im Bayerischen Hof in München überreicht.

  • Wolfgang Grupp: „Ich mache, was vorteilhaft fürs Unternehmen ist“

    Der schwäbische Textilhersteller Trigema war der erste in Deutschland, der Kleidung nach dem Cradle-to-cradle-Prinzip produzierte: Er verwendet dafür nur Materialien, die wieder in den Rohstoffkreislauf zurückgeführt werden können. Der Schritt hat sich für das Unternehmen bezahlt gemacht, sagt Inhaber Wolfgang Grupp.

  • Chefdirigent Mark Mast: Was Manager von Musikern lernen können

    Klassische Musik und Unternehmensführung – das sind doch getrennte Welten? Irrtum, findet der Münchner Chefdirigent Mark Mast. Er sagt, wo die Parallelen liegen, und bringt nebenbei einen Saal mit 400 Einzelhändlern zum Singen.

  • “China wird uns sogar beim Umweltschutz überholen”

    Er kennt das Reich der Mitte wie wenige andere: Christian Zimmermann, Chef der Kölner Agentur Uniplan, arbeitet seit mehr als zwei Jahrzehnten für chinesische Konzerne. Die in Deutschland verbreitete Skepsis gegenüber dem asiatischen Land teilt er nicht.

  • Markenmanager finden keine Antwort auf den digitalen Wandel

    Der neue Markenmonitor liefert überraschende Einblicke, wie Markenführung in der Praxis gehandhabt wird – und wie Marketer ihre eigene Arbeit einschätzen.

  • Was man kennt, das liebt man: Warum Imagewerbung Vertrauen schafft

    Christian Montag, Professor für Molekulare Psychologie an der Universität Ulm, sprach vergangene Woche auf dem Münchner Neuromarketing-Kongress über biopsychologische Grundlagen des Vertrauens: Welche Faktoren beeinflussen das Gehirn? Die absatzwirtschaft hat ihn gefragt, was Marketer daraus für die Praxis lernen können.

  • Marketingchef von Brax: Warum es wichtig ist, nicht zu lügen

    Marc Freyberg, CMO der im ostwestfälischen Herford beheimateten Modefirma Brax, sprach vergangene Woche auf dem Münchner Neuromarketing-Kongress darüber, wie das Unternehmen unterschiedliche Zielgruppen adressiert. Im Interview mit der absatzwirtschaft erklärt er die Bedeutung von Vertrauen im Marketing bei Brax.

  • Was wir vom FBI über Vertrauen lernen können

    Mit Serienmördern kennt er sich ebenso gut aus wie mit Marketing: Profiler Mark Hofmann erteilt auf dem Neuromarketing-Kongress in München eine Lektion über Kundenanalyse. Dabei helfe es ebenso wie bei der Verbrecherjagd, auf Details und Attribute zu achten

  • Wenn Haymat und Heimat das Gleiche bedeuten: Neue Imagekampagne von Ay Yildiz

    Um Ethno-Marketing ist es in den vergangenen Jahren deutlich ruhiger geworden. Die Werbedoku der auf Deutschtürken spezialisierten Mobilfunkmarke zeigt, was die Disziplin leisten kann, wenn man es richtig anpackt.

  • Allianz der Fachhändler: Verkaufen im Schwarm – lohnend aber tückisch

    Fachhändler schließen sich zusammen, um in der Online-Welt sichtbarer zu sein und geschlossen gegenüber großen Plattformen aufzutreten. Das ist einleuchtend und sympathisch, aber nicht ohne Tücken.

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Stornos, Datenschutz und Kurzarbeit: Tipps für Firmen

Die Corona-Pandemie hat auch die hiesige Kommunikationsbranche fest im Griff. Martin Bonelli, Anwalt…

Vieles ist möglich – Wie Firmen in der Corona-Krise kooperieren

Die Krise bringt zwar Menschen räumlich auseinander, aber sie stärkt auch den Zusammenhalt…

BMW will Lieferketten mit Blockchain transparent machen

BMW will die weltweiten Lieferketten von Rohstoffen und Bauteilen künftig mit einer Blockchain-Lösung…

Anzeige