Suche

Anzeige

Alle Artikel von Christine Mattauch

  • Air Up – das Start-up mit dem Zaubertrick

    Air Up

    Air Up hat eine Innovation auf den Markt gebracht, mit der reines Wasser nach Holunder oder Himbeere schmeckt. Dahinter steckt ein biologisches Phänomen: retronasales Riechen

  • Klima-Professor: “Marketing spielt eine ganz wichtige Rolle”

    Fischedick

    Professor Manfred Fischedick, wissenschaftlicher Geschäftsführer des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie, spricht im Interview über spannende Absatzmärkte durch den “Green Deal” der EU und die Gefahr, dass Unternehmen den Zeitpunkt zur Neupositionierung verpassen.

  • Granini-Marketingchef: “Unsere Innovationspipeline ist gut gefüllt”

    Eckes-Granini

    Philipp Hemmer, Mitglied der Geschäftsleitung und Marketingdirektor von Eckes-Granini Deutschland, spricht im Interview über Markt und Marke und wie zufrieden der Fruchtsafthersteller mit seiner Beteiligung am Smoothie-Macher True Fruits ist.

  • Gründerin Spilka: “Jede Frau versteht unser Geschäftsmodell”

    Mädchenflohmarkt

    Einst Nische, heute fast ein Muss für nachhaltig orientierte Konsumenten: Maria Spilka, Gründerin von Mädchenflohmarkt, über Anfänge und Veränderungen im Online-Secondhand-Handel und ein großes Rebranding-Projekt.

  • Wie Daniela Römgens die Marke Blanco zum Strahlen bringen will

    Blanco

    Seit Dezember verantwortet Daniela Römgens das internationale Brand Marketing und die Unternehmenskommunikation des Spülenherstellers Blanco im schwäbischen Oberderdingen. Im Interview wünscht sie sich, dass die Marke künftig lebendiger auftritt: "Mehr Puls wäre schön."

  • Marketing bei Duravit: “Es muss ethisch eine Haltung haben”

    Mathias Schott

    Wie schwierig ist Werbung für Hygieneprodukte, was bewirkt der Verstoß gegen Tabus? Ein Gespräch mit Mathias Schott, Marketingleiter des Sanitärherstellers Duravit, anlässlich der neuen Kampagne für Dusch-WCs.

  • Gondel 2.0 – die Innovation für den Stadtverkehr

    Ottobahn

    Mit einer KI-gesteuerten Schwebebahn will das Münchner Start-up Ottobahn die Verkehrsprobleme der Städte lösen. Diesen Herbst soll die erste Teststrecke in Betrieb gehen, sagt Geschäftsführer Marc Schindler im Interview. Die Vermarktung des innovativen Produkts könnte ein Selbstläufer werden.

  • Transformation: Wie ein Versicherer seine Marke entstaubt

    LV 1871

    Transformation und Marken entstauben – in dieser schnelllebigen Zeit sind das Dauerthemen. Das Versicherungsunternehmen LV 1871 investiert dazu in seine B-to-B-Partner.

  • Corona-Alarm mal anders: vom Ladenhüter zum Massenprodukt

    Camfil

    Die Pandemie hat Nachfragestrukturen verändert. Bei Camfil beispielsweise, einem schwedischen Filterspezialisten, brach ein Ansturm auf Luftreiniger los. Damit musste der B-to-B-Anbieter auch das B-to-C-Geschäft neu lernen.

  • Sodastream-Marketer: “Marke darf kein Moralapostel sein”

    Hessel

    Wassersprudler sind kein neues Produkt, liegen aber im Trend. Julian Hessel, Marketingdirektor für Deutschland und Österreich, positioniert Sodastream als Alltagshelfer mit Umweltbonus – weil der Sprudler hilft, Einwegplastik einzusparen. Für junge Zielgruppen setzt die Marke auf schillernde VIPs wie Snoop Dogg.

Anzeige

Marke

“Electric only” – Mercedes verabschiedet den Verbrennungsmotor

Mit dem Verbrennungsmotor verdient der Autokonzern Daimler zurzeit mit Abstand am meisten Geld. Eine Zukunft allerdings hat diese Technologie im Pkw-Bereich bei den Stuttgartern nicht mehr. mehr…


 

Newsticker

Wie Marken von Social Commerce profitieren können

Social-Media-Plattformen experimentieren immer mehr mit neuen Vertriebsmöglichkeiten. Viele Maßnahmen sprechen dabei für einen…

“Electric only” – Mercedes verabschiedet den Verbrennungsmotor

Mit dem Verbrennungsmotor verdient der Autokonzern Daimler zurzeit mit Abstand am meisten Geld.…

Nach Streit um Ausrichtung: Dr. Oetker wird aufgesplittet

Seit Jahren gibt es Gerüchte um eine Aufsplittung, Streitereien unter den Erben von…

Anzeige