Werbeanzeige

Otto gründet Otto Group Digital Solutions als Holding für digitale Dienstleistungsunternehmen

Neue und attraktive Geschäftsmodelle im handelsnahen Dienstleistungsbereich identifizieren, aufbauen und im Markt etablieren: Diese Ziele will die Otto Group mit der jetzt erfolgten Gründung der Otto Group Digital Solutions (OGDS) erreichen. mehr…

Werbeanzeige

E-Mail-Konten und Onlineprofile: Was tun mit dem digitalen Nachlass?

Wer heute stirbt, hat kaum über sein digitales Erbe nachgedacht. Ein Fehler. Denn die Last der Nachlassverwaltung tragen die Angehörigen. Die Anzahl der „toten“ Onlineprofile nimmt täglich zu. Das Zeitalter von „Sterben und Vererben 2.0“ hat längst begonnen. mehr…

Thyssen-Krupps Agentur, Apple wirbt mit James Corden und Google startet WhatsApp-Rivalen

Nach dem frischen Logo verschreibt sich Thyssen-Krupp die nächste Verjüngungskur. Mit Thjnk plant der Konzern eine exklusive Werbeagentur, über die jetzt erste Details durchgesickert sind. Apple hat die beliebte „Carpool Karaoke“ gekauft und wirbt mit Jamens Corden für sein Musik-Streaming. Und Google greift mit Allo ab sofort WhatsApp an. mehr…

E-Mobility- „Strom statt Benzin im Blut“ Die Herausforderung für Automobil-Marken

Wenn Marken Märkte erobern, gehen diese häufig mutig gegen etablierte Grenzen der Branchen vor und haben damit außergewöhnlichen Erfolg: Ob Ikea in der Möbelbranche, Apple in der Telekommunikations- und Computerbranche, Amazon beim Buchhandel oder nun Tesla als Anbieter zukunftsfähiger Mobilitätskonzepte. mehr…

Auf diese drei Fragen sollte in Bewerbungsgesprächen jeder eine (kurze) Antwort parat haben

Bewerbungsgespräche sind für die meisten Stress pur. Man will einen guten Eindruck hinterlassen, dabei authentisch sein aber auch nicht schleimig. Unschön ist es, wenn man von Fragen auf dem falschen Fuß erwischt wird und ins Schleudern kommt. Die US-Website The Muse hat drei Fragen identifiziert, auf die man als Bewerber auf jeden Fall eine Antwort parat haben sollte. Und zwar eine, die möglichst kurz ist. mehr…

Kommunikation

Bummeln mit VR-Brille: Ganzheitlich simuliertes Shopping auf dem Vormarsch

Virtual Reality ist eines der heiß diskutierten Themen der heutigen Zeit und war auch bei der digitalen Marketingmesse dmexco in aller Munde. Schon jetzt interessiert sich die Hälfte der Deutschen für VR-Erlebnisse beim Einkaufen. Vor allem virtuelle Anproben sind heiß begehrt. mehr…

Digital

„Media Impact“ setzt neuen Standard bei Visibility-Produkten

Auch Media Impact war mit einem Stand auf der dmexco vertreten. Im Fokus der Kommunikation steht das Thema „View by Media Impact – das neue Sehen.“ Die absatzwirtschaft sprach mit Carsten Schwecke, dem Chief Digital Officer von Media Impact über Trends und Entwicklungen. mehr…

Werbeanzeige

Strategie

Conversational Commerce entwickelt sich zum Zukunftstrend – dank Messenger-Boom und Bots

Tippen und Klicken war gestern. Statt sich am heimischen PC durch Bestell- und Bezahlvorgänge zu quälen, werden Kunden schon bald auf ihrem Smartphone per Sprachsteuerung Flüge buchen, Essen bestellen, Konzerttickets ordern oder Schuhe kaufen. Mehr noch: Über ihre Messaging App werden sie auch Schadensfälle abwickeln, Dienstleistungen in Anspruch nehmen und sich live beraten lassen: Conversational Commerce, die Kundeninteraktion mit Hilfe von künstlicher Intelligenz. mehr…

Marke

Kantar mit neuer Corporate Identity: Der Launch der neuen Marken

Kantar gibt seine neue Corporate Identity für die Dachmarke und die zwölf zugehörigen operativen Marken bekannt, die mit dem Ziel entwickelt wurde, einen weltweit einheitlichen und unverwechselbaren Auftritt für das Gesamtunternehmen zu schaffen. mehr…

MarketingIT

Cybercrime: Ist Ihr Unternehmen versichert?

Jedes zehnte Industrieunternehmen (11 Prozent) in Deutschland hat eine Versicherung gegen Hackerangriffe und andere IT-Risiken abgeschlossen. Weitere 9 Prozent planen den Abschluss einer Versicherung und 26 Prozent diskutieren darüber. Für fast die Hälfte der Befragten ist eine Cybercrime-Police kein Thema mehr…

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Marktforschung

Studien der Woche: Über intelligente Beacons, die hohe Nachfrage von Wearables und kabellose Kopfhörer

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche. mehr…

Vertrieb

Mehr Pkw-Neuzulassungen: Automarkt mit neuem Schwung

Der Automarkt im August brachte neuen Schwung: Sowohl bei den Gebrauchten als auch bei den Neuzulassungen waren Zuwächse im Vergleich zum Vorjahresmonat zu verzeichnen. mehr…

Tweets @aswonline

aswonline

Auf diese drei Fragen sollte in #Bewerbungsgesprächen jeder eine (kurze) Antwort parat haben https://t.co/DuLpz8TEfC

aswonline

#StudienderWoche: Ungebremste #Reiselust, ungebremste #Kreditaufnahme und ungebremste Quengelei der Kinder https://t.co/I92JCWXIET

aswonline

#Bummeln mit #VR-Brille: Ganzheitlich simuliertes #Shopping auf dem Vormarsch https://t.co/KDz2Ql6a4S

aswonline

#erfolgdurchmessen.de: das #Messe-Einsteigerportal mit praktischen #Tools und filmreifen Vorteilen https://t.co/j4U0fdjMsV

Kolumnen

Anne M. Schüller Die neue Lust an Offline

„Augmented Worlds“ haben in diesem Jahr endgültig den Durchbruch geschafft. So hat das Monster-Spiel Pokémon Go derzeit mehr aktive Nutzer als Facebook, Twitter und Instagram. Doch was sind die Gründe, die eine augmentierte, also digital erweiterte Realität so faszinierend macht? Vier Lehren lassen sich aus dem globalen Pokémon-Hype ziehen.

Termine Allgemein

MEEDIA

Enttäuschendes Ergebnis für „Das ProSieben Auswärtsspiel“ – chancenlos gegen „Das Supertalent“

Das hatte sich ProSieben wohl ganz anders vorgestellt. Das erste "Auswärtsspiel" kam beim Publikum nicht sonderlich an. Die aufwändige Show kam bei ihrer Premiere nur auf 800.000 14- bis 49-jährige Zuschauer und blasse 10,4%. Strahlender Tagessieger war stattdessen "Das Supertalent" von RTL - mit 2,42 Mio. und 28,3%. Ebenfalls stark: "The Big Music Quiz".