Was man über die Smart Performance Campaign von TikTok wissen muss

TikTok will es Werbetreibenden leichter machen, beste Ergebnisse mit ihren Kampagnen auf der Social-Media-Plattform zu erzielen. Hierfür wurde eine neue, automatisierte Prozesslösung gelauncht. Fünf Fakten über die Smart Performance Campaign.
Werben auf TikTok soll künftig maschinell statt manuell ablaufen. ©Unsplash/Olivier Bergeron

Werbung wird smart – und statt manuellem Kampagnenmanagement setzt TikTok im emsigen Ausbau seiner Marketinglösungen nun auf Automatisierung: Mit den sogenannten Smart Performance Campaigns sollen Unternehmen und Marken auf der Social-Media-App mit wenig Aufwand und dafür vollem Vertrauen auf das maschinelle Lernen der TikTok-Systeme werben können.

1. Wie funktioniert die Smart Performance Campaign von TikTok?

Maschinelles Lernen ist die Grundlage der neuen Lösung, die TikTok seinen Kund*innen für Social-Media-Werbung anbietet. Die Prozesse maschinellen Lernens werden immer smarter, daher setzen immer mehr Werbeplattformen auf automatisierte Optionen. „Smart Performance Campaign ist unsere erste End-to-End-Automatisierungslösung, die sich maschinelles Lernen zunutze macht, um stetige Optimierung für beste Leistung und Marketingziele sicherzustellen“, teilt das Unternehmen auf seinem Blog mit.

Indem es Performance-Kampagnen eigenständig abwickelt und die Abläufe dabei aufgrund seiner gewonnenen Daten anpasst, sollen stets die richtigen Zielgruppen erreicht und das meiste aus der Kampagne herausgeholt werden.

2. Wie eigenständig laufen die smarten Kampagnen?

TikTok verspricht eine vollautomatische Abwicklung der Kampagnen, die „so simpel ist, wie sie klingt“. Zu Beginn der Kampagne würde minimaler Input benötigt: „Alles, was Sie brauchen, um anzufangen, sind ein Marketingziel, ein Budget, ein Land und kreative Inhalte.“ Danach, so verspricht TikTok, würden die weiteren Prozesse von allein laufen.

3. Für wen ist Smart Performance Campaign von TikTok geeignet?

Die neue Lösung ist auch ein Werbemittel, mit dem sich TikTok als attraktive Marketingplattform anbietet. Denn angesprochen werden damit insbesondere Werbetreibende, die neu auf TikTok sind und zunächst mit wenig Zeit und Aufwand ausprobieren wollen, welche Möglichkeiten sich dort bieten.

Doch auch für andere Marketer eignet sich das System. TikTok empfiehlt die Lösung insbesondere folgenden Unternehmen:

  • Kleine und mittlere Unternehmen, die wenig Ressourcen und Personal für manuelles Kampagnenmanagement haben
  • Besonders Performance-orientierte Werbetreibende, die ihre Ergebnisse weiter optimieren wollen
  • Gaming-Unternehmen, die neue Titel launchen

4. Welche Risiken birgt eine derartige Form des Marketings?

So einfach das Konzept sein mag, so bedarf es doch einem hohen Maß an Vertrauen in die automatisierten Prozesse und die Effektivität des maschinellen Lernens. Ein wenig erinnert die neue Lösung von TikTok an die smarten Performance Max Kampagnen von Google. Dieses Beispiel hat gezeigt, dass sich eine solch automatisierte Art der Werbung (noch) nicht für jede Marke eignet und lohnt.

Grundvoraussetzung für Unternehmen, die Smart Performance Campaings in Betracht ziehen, sind zuverlässige Performance-Tracking-Tools, die jederzeit sicherstellen, dass die Verantwortlichen die Kampagnen immer im Blick haben können.

5. Wie effektiv ist das smarte TikTok-System?

Konkrete Erfolgszahlen sind bei TikTok zu diesem Zeitpunkt noch Mangelware. Zunächst wurden Smart Performance Campaigns für Android-App-Kampagnen verfügbar gemacht, iOS- und Website-Varianten sollen noch in diesem Jahr folgen. TikTok bezieht sich allerdings auf erste Tests für App-Kampagnen, in denen dem Unternehmen zufolge mehr als 80 Prozent der Smart Performance Campaigns manuell geführte Kampagnen in Sachen Performance übertroffen hätten.

Wie sich diese Tests in die Realität übersetzen lassen, wird sich zeigen, wenn die Smart Performance Campaigns systemübergreifend verfügbar sind. Wann der Roll-out für iOS und Website-Kampagnen erfolgt, ist zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht bekannt.

Sie wollen tägliche Insights für Ihre Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.