Grassroot Journalism

Bürgerjournalismus, bei dem Hobby- und Nicht-Journalisten im Internet über bestimmte Themen informieren. Im Idealfall sind die Informationen verlässlich, genau und gut recherchiert und werden in »Blogs oder auf speziellen Homepages veröffentlicht. Der Begriff bezieht sich auf Graswurzel-Bewegungen, die aus der Bevölkerung heraus, also „von unten“, arbeiten.