Die wichtigsten Marketingevents im September

Der Sommer geht zu Ende, aber der Veranstaltungskalender bleibt gut gefüllt. Welche Veranstaltungen sich die Marketingtreibenden im September nicht entgehen lassen sollten, zeigen wir in unserem Überblick.
In diesem Monat kehren gleich mehrere Marketingevents auf die Live-Bühne zurück. ©Unsplash

Netzwerken, für die eigene Sache trommeln und neue Entwicklungen frühzeitig erkennen: Events sind ein Muss für Marketer*innen. Hier haben wir die wichtigsten Veranstaltungen im September zusammengefasst.

Haptica

  • Datum: 6.9.
  • Ort: Bonn

Auch wenn Bildschirmzeiten explodieren, verliert die Haptik nicht an Relevanz. Daher bewegt sich die Haptica auch in diesem Jahr durch die Welt der Werbeartikel. So wartet die Messe mit verschiedenen Vorträgen von Marketingexpert*innen und einer Best-Practice-Show auf.

Local Branding Day

  • Datum: 7.9.
  • Ort: Bonn

Der Local Branding Day präsentiert verschiedene Cases großer Marken. Darüber hinaus stehen Key-Notes der Mitglieder der Local Branding Alliance auf dem Programm.

Digital X

  • Datum: 13.9. – 14.9.
  • Ort: Köln

Gemeinsam das Morgen gestalten – mit diesem Motto stellt die Digital X die digitale Transformation in den Mittelpunkt des zweitägigen Events. Dieser Entwicklung widmen sich mehr als 300 Speaker*innen in Köln. Darunter sind unter anderem Apple-Mitgründer Steve Wozniak, Schauspielerin Jessica Alba und Allianz-Chef Oliver Bäte. Sie thematisieren Megatrends wie Wissenskultur, Gesundheit, Urbanisierung und Individualisierung.

Marketing Tech Summit

  • Datum: 14.9.
  • Ort: Hamburg

Zum vierten Mal in Folge versammelt das Event rund 200 Entscheidungsträger*innen und Expert*innen, die sich rund um die relevanten Digitalthemen unserer Zeit austauschen. In diesem Jahr lautet das Motto der Veranstaltung im ehemaligen Fährterminal / Opernloft in Hamburg „Deus ex Machina“. Der Höhepunkt des Tages ist die Vorstellung der drei Gewinner des Marketing Tech Award 2022.

Markenfestival

  • Datum: 14.9.
  • Ort: Düsseldorf

Das Markenfestival richtet sich an CMOs und Markenentscheider*innen. In diesem Jahr geht es dabei vor allem um das Thema Metaverse. Welche Richtung Marken dabei einschlagen sollten, erklären Speaker wie Dirk Lüth, Co-CEO von Uplandme, sowie Lisa Dauvermann, Head of Commerce Platforms bei Meta.

Geomarketing Conference

  • Datum: 14.9.
  • Ort: digital

Die Geomarketing Conference 2022 wird digital: Zum ersten Mal lädt GfK zum Online-Event ein. Die Geomarketing-Expert*innen von GfK sowie externe Referenten vom Paketdienstleister Hermes und der Strategieberatung w hoch zwei stellen dabei Best Practice-Beispiele aus der Praxis vor.

DMEXCO

  • Datum: 21.9. – 22.9.
  • Ort: Berlin

Letztes Jahr noch zog die DMEXCO in die digitale Welt um. Dieses Jahr kehrt sie nach Köln zurück und liefert Inspirationen für die Zukunft des Digitalmarketings. So trumpft die Konferenz mit mehr als 600 Speakern auf.

Bits & Pretzels

  • Datum: 25.9. – 27.9.
  • Ort: München

Das Gründer*innenfestival kehrt dieses Jahr in die bayerische Landeshauptstadt zurück. Dabei kommen nach Angaben der Veranstalter 5000 Gründer*innen, Investor*innen und Start-up-Enthusiast*innen zusammen. Darüber hinaus haben sich prominente Speaker wie Arnold Schwarzenegger und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck angekündigt.

absatzwirtschaft Quarterly – B2B Marketing

  • Datum: 26.9.
  • Ort: digital

Zuletzt eine Empfehlung in eigener Sache: Im September gehen wir mit unserer Reihe absatzwirtschaft Quarterly in die nächste Runde. Dieses Mal legen wir den Fokus auf das Thema B2B Marketing. Hierfür konnten wir hochkarätige Köpfe aus dem nationalen und internationalen Marketing gewinnen.

Irena Nikic-Cemas, Dozentin und XR-Expertin, und Kerstin Köder, CMO EMEA von SAP, führen mit Impulsvorträgen in den Abend. Wer die Diskussionen digital verfolgen möchte, kann sich hier anmelden.

Sie wollen tägliche Insights für Ihre Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.