Rama und die Wandlung hin zur Sinnhaftigkeit