Suche

Anzeige

Oliver Schumacher wird Marketingchef bei der Deutschen Bahn

Bahn Kommunikationschef Oliver Schumacher leitet ab April auch das Marketing des Konzerns. Foto: PR Magazin

Wenn Ulrich Klenke im April seinen Posten als Marketingchef der Bahn gegen den Chefsessel bei Ogilvy & Mather tauscht, tritt Oliver Schumacher in seine Fußstapfen. Der derzeitige Kommunikationschef soll die Marketingaufgabe zusätzlich übernehmen.

Anzeige

Schumacher ist seit 2006 bei der Deutschen Bahn. Seine Karriere startete er als Journalist und arbeitete später als Regierungssprecher des damaligen NRW-Ministerpräsidenten Peer Steinbrück. 2009 stieg Schumacher vom Bahn-Konzernsprecher zum Kommunikationschef auf. Ulrich Klenke übernahm parallel das Marketing.

Die beiden Aufgabenbereiche gehören bei der Bahn bereits seit 2009 zu einem Ressort. Nun soll Schumacher die Verantwortung für beide übernehmen. Ulrich Klenke wechselt im April auf die Agenturseite und wird neuer Chef bei Ogilvy & Mather. Die Agentur betreut auch die Bahn als Kunden. Klenke ersetzt dort Thomas Strerath, der im Laufe des Jahres als Vorstand zu Jung von Matt geht.

Anzeige

Digital

Drum & Talk

“Drum & Talk”, Folge 4 mit: Thomas Schönen von Philips

In der vierten Folge unserer Video-Interviewreihe "Drum & Talk by absatzwirtschaft" ist Thomas Schönen zu Gast. Der langjährige Philips- und ehemalige Beiersdorf-Manager gibt Einblicke, was ihn persönlich antreibt, und teilt Learnings aus seiner bisherigen Karriere im Marketing. mehr…



Newsticker

Es ist Black Friday – und was macht Patagonia?

Ungewöhnliche Aktionen wie die "Don’t Buy This Jacket"-Kampagne im Jahr 2011 und konsumkritische…

Von Aldi bis Lidl: Die Discounter drängen in die Innenstädte

Lange Zeit waren die Innenstädte für Aldi und Lidl tabu. Denn die Mieten…

Agentur-Pitches: Öfter mal was Neues?

Ein Agenturwechsel will gut überlegt sein. Denn die Suche nach einem besseren Partner…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige