Suche

Anzeige

YOC AG gründet ersten eigenständigen Mobile-Vermarkter der Branche

Die YOC AG hat den Produktbereich Mobile Advertising ausgegliedert und zu einer eigenständigen Einheit, der YOC Mobile Advertising GmbH, formiert. Sowohl das hohe Wachstum des Mobile Advertising Bereiches innerhalb der YOC-Gruppe als auch die allgemein zunehmende Bedeutung von mobiler Werbung waren die ausschlaggebenden Gründe für diesen Schritt.

Anzeige

Mit Ausgliederung der Mobile Advertising Unit kann die YOC-Gruppe in Zukunft noch gezielter auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen und die Unabhängigkeit des Mobile Advertising Bereiches deutlich herausstellen. Geschäftsführer der YOC Mobile Advertising GmbH mit Sitz in Berlin wird Dirk Kraus, Vorstandsvorsitzender der YOC AG. Dirk Kraus betont: “Sowohl die Umsatzgröße als auch die Mitarbeiterzahl des Produktbereiches Mobile Advertising haben bereits zwei Jahren nach seiner Einführung die relevante Größe für einen solchen Schritt erreicht. Mit Gründung des ersten eigenständigen mobilen Vermarkters heben wir uns deutlich von anderen Marktteilnehmern ab und schaffen zudem eine eindeutige Trennung zwischen dem klassischen Mobile Marketing sowie dem Vermarktungsgeschäft der YOC AG.”

Der Bereich Mobile Advertising ist auf Wachstumskurs: YOC verfügt über das größte unabhängige Vermarktungsnetzwerk im europäischen Raum. Allein in den letzten Monaten konnte die YOC-Gruppe ihr Publisher-Portfolio um zahlreiche namhafte Unternehmen erweitern. In Deutschland vermarktet YOC insgesamt 72 exklusive Partner, darunter die ProSieben Gruppe, Verlagsgruppe Handelsblatt, wetter.com und MTV.

Europaweit sind es rund 140, darunter namhafte österreichische Publisher, wie krone.at oder news.at, britische Publisher, wie The Sun, The Independent oder Haymarket Media Group und durch die Übernahme der Mobile Interactive Advertising Media, S.L. vergangene Woche nun auch spanische Titel, unter anderem Elpais.com, Sport.es, Telva und elmundo.es. Die YOC-Gruppe ist einer der europaweit führenden Anbieter für Mobile Marketing. Als Full Service-Anbieter setzt YOC das Handy für Werbe-, Informations- und Transaktionszwecke ein. Über das Mobile Marketing hinaus ist YOC in den Bereichen Affiliate Marketing und Mobile B2C Services tätig.

www.yoc.com

Anzeige

Digital

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Bei Datenschutzverstößen im Internet fühlen sich Einzelne oft machtlos. Verbraucherschützer könnten dafür als Verband gegen Facebook & Co. vorgehen. Ob das überhaupt zulässig ist, muss vor dem EuGH geklärt werden. Dort fiel nun eine Vorentscheidung. mehr…


 

Newsticker

Die GenZ und der Kulturwandel im Management

Über eineinhalb Jahre Corona-Pandemie scheinen den Top-Führungskräften nicht geschadet zu haben. Sie sind…

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Bei Datenschutzverstößen im Internet fühlen sich Einzelne oft machtlos. Verbraucherschützer könnten dafür als…

Talente im Fokus: Aidin Asadi von Volkswagen

Seinen bislang größten beruflichen Erfolg und seine schwerste Enttäuschung hat Aidin Asadi in…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige