Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Weltfrauentag

  • Werbung zum Weltfrauentag: Der schmale Grat zwischen emotionaler Ansprache und PR-Debakel

    Es ist eine Steilvorlage, die Werbetreibende verwandeln müssen: die weibliche Zielgruppe am Weltfrauentag mit der passenden Ansprache zu erreichen. Doch im politisch korrekten Social Media-Zeitalter, in dem schon das minimalste Missverständnis zum veritablen Shitstorm eskalieren kann, wird Frauentags-Werbung schnell zum Minenfeld.

  • Nike, Always und Dove haben eines gemeinsam: Ihre YouTube-Werbespots sind bei Frauen am beliebtesten!

    Anlässlich des Weltfrauentags feierte YouTube vergangene Woche die beliebtesten Videoanzeigen, die Frauen jeden Alters auf der ganzen Welt eine Stimme verleihen. Zudem waren es diejenigen Videos, die insbesondere bei Frauen am beliebtesten waren.

  • Top-Thema der Woche: Es ist endlich wieder Marken-Award-Zeit

    Diese Woche war aufwühlend. Zu viel Gewalt und zu viel Hass. Aber es gab auch wieder etwas zu lachen – und dafür sorgte das Team von Circus Halligalli mit dem #GoslingGate. Dazu feierten Frauen auf dem ganzen Globus sich selbst und wir freuen uns jetzt schon auf den Marken-Award in der nächsten Woche.

  • Starke Frauen in starken Werbevideos zum Internationalen Frauentag 2017

    Kluge, kämpferische und kreative Frauen wie die Bürgerrechtlerin für Afroamerikaner Maya Angelou verändern unsere Welt. Immer mehr Marken nutzen ein starkes Frauenbild auch für ihre Werbung. Christoph Thielecke, Geschäftsführer von Unruly Deutschland, beobachtet schon länger einen Wechsel des Frauenbildes in der Werbung.

  • Von Emma Watson bis Oprah Winfrey: Fünf inspirierende Reden über die Gleichstellung

    Die Gleichberechtigung für Frauen ist nicht nur heute ein Thema, sondern immer wieder. In all den Jahren gab es bewegende Reden von Frauen, über die Diskussion um die gleichen Rechte für Männer und Frauen. Wir zeigen fünf Reden, die inspirieren und zu Tränen rühren

  • Die Gleichberechtigung in bewegenden Kampagnen

    Werbung kann mehr als nur den Absatz ankurbeln: Etwa zum Nachdenken anregen oder ein Problem der breiten Öffentlichkeit sichtbar machen. Auch die Gleichstellung zwischen Frau und Mann wurde dabei schon oft zum Thema. Eine Auswahl

  • Wie Frauen die Chancengleichheit in ihrem Land einschätzen

    Der Wunsch nach Gleichberechtigung ist weltweit stark ausgeprägt. Dabei betrachten Frauen diese Bedingung von Land zu Land unterschiedlich stark erfüllt. Besonders niedrig ist die Annahme der Chancengleichheit in einem europäischen Land

  • Werbung und Feminismus: „Sex sells“ funktioniert nicht mehr

    Anlässlich des Weltfrauentags richten wir den Blick darauf, wie sich das Frauenbild in der Werbung verändert. Kann Werbung die Gleichheit der Geschlechter voranbringen? Und welchen Anteil tragen die sozialen Medien daran?

  • Internationaler Frauentag: Noch 86 Jahre bis zur Gleichstellung

    An einem Tag wie diesem sollte Mann wie Frau zurückschauen auf das, was sich in den vergangenen Jahrzehnten gewandelt hat, und zu dem Schluss kommen: Es ist noch nicht genug. Immer noch gibt es mehr Männer in Vorständen, immer noch schmeißen die meisten Frauen ihren Haushalt alleine, immer noch verdienen Männer prozentual mehr als Frauen. Eine Faktenlage

Anzeige

Digital

Indiens E-Commerce-Politik – Segen oder Fluch für Unternehmen?

Indien gilt als der vielversprechendste E-Commerce-Markt weltweit. Damit das Wachstum kontrolliert abläuft, arbeitet die Regierung an ihrer E-Commerce-Politik. Im Mittelpunkt steht der Konsument. Unternehmen profitieren zumindest langfristig von dem regulatorischen Eingriff. mehr…



Newsticker

Besucherminus und Klimaproteste: Automesse IAA sucht neues Konzept

Proteste von Klimaschützern, Rücktritt des obersten Autolobbyisten, Zwist mit dem Frankfurter Oberbürgermeister und…

Studien der Woche: Zeitungsleser sind offen für E-Paper

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

“China wird uns sogar beim Umweltschutz überholen”

Er kennt das Reich der Mitte wie wenige andere: Christian Zimmermann, Chef der…

Anzeige