Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Umweltschutz

  • Fleischverzehr sinkt, Alternativen kommen unterschiedlich an

    Jackfruit

    Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr oder weniger Interesse wecken. Wir fassen die wichtigsten Business-News kompakt zusammen. Diesmal im Angebot Studien zum Fleischverzehr sowie zu pflanzlichen Lebensmittelalternativen.

  • Lieferkettengesetz – “Durchbruch” oder “Minimalkonsens”?

    Lieferkettengesetz

    Im langen Streit um ein Lieferkettengesetz zur Einhaltung von Menschenrechten und Umweltstandards haben die drei beteiligten Ministerien Einigung erzielt. Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sprach am Freitag von einem "historischen Durchbruch", Umweltverbände von einem "Minimalkonsens".

  • Fleischersatz hoch im Kurs – aber keine “echte Wende”

    Jackfruit-Gulasch

    Vegetarische Brotaufstriche, Tofu oder Soja-Bratlinge: Alternativen zu Fleisch werden in Deutschland beliebter. Doch an den häufig miserablen Tierhaltungsbedingungen und Umweltproblemen ändert sich nichts, sagen Kritiker. Zumal der Trend weltweit ein anderer ist.

  • Auswege aus “Billigstpreisen” für Lebensmittel gesucht

    Billigpreise

    Beim Einkaufen achten die meisten Verbraucher auf den Preis – auch bei Lebensmitteln. Doch wie billig muss es wirklich sein? An immer neuen Aktionen im Handel wächst die Kritik - nicht nur bei Bauern.

  • Sodastream-Marketer: “Marke darf kein Moralapostel sein”

    Hessel

    Wassersprudler sind kein neues Produkt, liegen aber im Trend. Julian Hessel, Marketingdirektor für Deutschland und Österreich, positioniert Sodastream als Alltagshelfer mit Umweltbonus – weil der Sprudler hilft, Einwegplastik einzusparen. Für junge Zielgruppen setzt die Marke auf schillernde VIPs wie Snoop Dogg.

  • Mehr Abfälle: “Die Corona-Krise ist auch eine Plastik-Krise”

    Plastik

    Restaurantbesuche waren 2020 rar: Entweder das Gasthaus war wegen des Corona-Maßnahmen ohnehin geschlossen, oder man igelte sich in der Pandemie lieber zu Hause ein. Eine Folge dieser Entwicklung bekamen die Müllabfuhren zu spüren.

  • Kreislaufwirtschaft gefragt: Der Mensch produziert zu viel

    Kreislaufwirtschaft

    Die Masse an Leben auf der Erde scheint schier grenzenlos. Und doch wird sie wohl schon bald übertrumpft: von all den Dingen, die der Mensch baut und produziert. Die Menge pro Mensch und Woche ist schockierend groß, wie eine aktuelle Studie nun offenlegt. Die Ergebnisse sollten auch die Marketingbranche alarmieren, sich mehr für Lösungen im Sinne einer Kreislaufwirtschaft einzusetzen.

  • “Marketingtricks”: “Grüne” Verpackungen oft irreführend

    Recycling

    Viele Konsumgüterhersteller werben inzwischen mit "grünen" Verpackungen um die Kundengunst. Doch seien die Verpackungen oft nicht so umweltfreundlich wie die Kunden aufgrund des Öko-Marketings glaubten, warnte nun die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

  • Mehrweg, Recycling, Kreisläufe: Was tun gegen Verpackungsmüll?

    Mehrweg

    Der Kaffee zum Mitnehmen, das Abendessen vom Lieferservice, der Joghurt in kleinen Einzelportionen und die neue Jeans im Netz bestellt: Das ist bequem, produziert aber immer mehr Abfall. Umweltschützer sehen Handlungsbedarf – auch bei den Bürgern.

  • Die Mülltrennung ist überflüssig? “Wir räumen mit Mythen auf”

    Workinghead

    Die Corona-Krise hat einen wenig beachteten Nebeneffekt: In den privaten Haushalten fällt mehr Verpackungsmüll an. Recycling wird also immer wichtiger, sagt Alexandra Ranzinger im Gespräch mit der absatzwirtschaft. Die CRM-Expertin steuert für die dualen Systeme die Kampagne "Mülltrennung wirkt".

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Daimler vs. Tesla: Elektro-S-Klasse im “Kampf der Welten”

Neue Autos hat der Daimler-Konzern in den vergangenen Jahren viele vorgestellt, aber wohl…

Nachhaltigkeit: Bann von Einwegplastik öffnet neue Märkte

Pro Woche nehmen Menschen laut einer Studie eine Kreditkarte Mikroplastik zu sich. Die…

Trotz Lockdown: Kaffee-Durst der Deutschen steigt weiter

Geschlossene Cafés hin, Corona-Pandemie her – auf Kaffee wollen die Menschen in Deutschland…

Anzeige