Standard zur Erhebung von Bewegtbildreichweiten fehlt bisher