Suche

Anzeige

Online dominiert den Versandhandel

Der Onlinehandel wächst und wächst. 2011 war der Umsatz, der über den Onlineversandhandel generiert werden konnte, bereits doppelt so hoch, wie über alle anderen Versandhandelswege zusammen. Inzwischen beträgt er das Dreifache. Lediglich telefonische Bestellungen spielen neben Online noch eine Rolle.

Anzeige

39,3 Milliarden Euro setzten die deutschen Versandhändler 2012 um. Davon entfielen 27,6 Milliarden auf den Online-Handel. Damit steht e-Commerce für 70 Prozent der Umsätze der Branche. Zum Vergleich: 2009 waren es 53 Prozent, 2006 nur 38 Prozent.

Klassische Bestellwege spielen dagegen eine immer geringere Rolle. Im vergangenen Jahr entfielen 20,6 Prozent der Umsätze auf telefonische Bestellungen; fünf Prozent weniger als 2011. Bestellungen per Brief, Postkarte oder Fax machten zusammen gerade einmal noch 4,4 Prozent des Gesamtumsatzes aus.

Abbildung: Online dominiert Versandhandel

Kommunikation

Was macht eigentlich Andreas Gahlert – Gründer von Neue Digitale/Razorfish

Mit seiner Agentur Razorfish und Kunden wie Audi und McDonald’s war er einer der meistdekorierten Digitalkreativen. Dann stieg er aus und gründete später das Start-up CoBi für Connected-Bike-Technologie. Nach viel Zeit mit Kiten, Snowboarden und 911er-Fahren wollte Gahlert wieder „mehr Sinn“ im Leben haben. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was man kennt, das liebt man: Warum Imagewerbung Vertrauen schafft

Christian Montag, Professor für Molekulare Psychologie an der Universität Ulm, sprach vergangene Woche…

Werberat rügt umstrittenen Muttertags-Spot von Edeka

Der Deutsche Werberat hat den umstrittenen Edeka-Werbespot zum Muttertag öffentlich gerügt. Die Werbung…

Studien der Woche: Teure Städte, Marketingkanäle und Online-Shopping

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige