Suche

Anzeige

Messe ist komplett ausgebucht

Sechs Wochen vor dem Start der Online-Marketing-Duesseldorf (OMD) ist die Kongressmesse für Marketing und Werbung via Internet komplett ausgebucht. Die Branche wird geschlossen vertreten sein, wenn die omd 2003 am 1. und 2. Oktober wieder in der Düsseldorfer Rheinterrasse ihre Pforten öffnet.

Anzeige

Dieses Jahr unter dem Motto „Kreative
Lösungen für effizientes Marketing“. Aufgrund der großen Nachfrage wurde die
Ausstellungsfläche durch einen Zeltanbau erweitert. Fachbesucher können sich
ab sofort im OMD-Ticketshop (www.igedo-tickets.com) kostenlos für die OMD 2003 anmelden.

Frank Schneider, Projektleiter der OMD 2003, ist zufrieden: „Alle wichtigen
Player werden vor Ort sein, und das Themenspektrum wurde konsequent um
innovative Formen der Kundenansprache wie Crossmedia, Mobile- und
E-Mail-Marketing erweitert, so dass auch die omd 2003 wieder ein wichtiges
Trend-Barometer der Branche darstellt.“

Präsentieren werden sich auf der omd 2003 unter anderem
Adlink Internet Media, AOL Deutschland, Bauer Media, Doubleclick,
Espotting Media, F.A.Z. Electronic Media, freenet, G+J Electronic Media Sales, GMX, Google, Interactive
Media CCSP, IP New Media, Lycos Europe, Overture Services, Quality Channel, SevenOne Interactive,
Tomorrow Focus Sales, Web.de und Yahoo! Deutschland.

Der Eintritt ist für Fachbesucher kostenlos, Anmeldungen online im
unter www.igedo-tickets.com.

www.omd2003.com

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Großbritannien: Marken bündeln Kräfte für Diversity

Unilever, Pepsi Co, Shell und Tui wollen die schwarze Repräsentanz im Marketing verbessern.…

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar,…

“German Style Bread”: Deutsches Brot blüht in UK auf

"German Style Bread" ist in Großbritannien auf dem Vormarsch. Deutsches Brot ist beliebt…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige