Kristina von Troschke ist neue CMO bei Schleich

Schleich hat eine neue Marketingchefin. Seit 1. November verantwortet Kristina von Troschke die Marketingaktivitäten des Spielzeugherstellers. Sie bringt viel Erfahrung aus dem FMCG-Bereich mit.
Kristina von Troschke, CMO von Schleich
Kristina von Troschke leitet nun die Marketingabteilung von Schleich. ©Schleich

Kristina von Troschke ist neue Marketingchefin beim Spielwarenhersteller Schleich. Bis zuletzt war sie Chief Marketing Officer beim Beauty-Unternehmen New Flag. Nun zieht es die Managerin zu Schleich nach Schwäbisch Gmünd. Bei dem Anbieter von Tierfiguren soll sie die Markenbekanntheit in zwölf Märkten stärken und die globalen Marketingaktivitäten bündeln. Außerdem soll sie im nächsten Jahr die Einführung einer neuen Produktlinie begleiten.

Vor ihrer Zeit als CMO bei New Flag war von Troschke unter anderem lange Zeit bei Procter & Gamble beschäftigt. „Ich freue mich, dass wir mit Kristina von Troschke eine international erfahrene Markenexpertin gewinnen konnten. Sie wird das Marketing bei Schleich auf ein neues Level bringen“, ist sich CEO Dirk Engehausen sicher. Zuvor war die Position interimsweise von Victoria Sutch besetzt, die sich als Chief Transformation Officer nun weiter auf den Transformationsprozess des Unternehmens fokussiert.

Sie wollen tägliche Insights für Ihre Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.