Suche

Anzeige

Jeder zweite Deutsche ist dauerhaft online

49 Prozent der deutschen Smartphone-Besitzer sind einer aktuellen Umfrage von TNS Infratest zufolge "immer & überall" mit ihrem Gerät im Internet. Demzufolge sind nach Einschätzung von Netzwertig rund 15 Millionen Deutsche "always on".

Anzeige

Der in der Untersuchung meistgenannte Nutzungsort sind die eigenen vier Wände (92 Prozent), gefolgt von “als Beifahrer im Auto” (74 Prozent) und “am Bahnhof/an Haltestellen/am Flughafen“ (70 Prozent).

Allerdings scheint es mittlerweile praktisch keinen Ort mehr zu geben, der für die Internet-Nutzung per Smartphone Tabu ist. Ob im Café (65 Prozent), beim Einkaufen (60 Prozent) oder beim Sport (27 Prozent), iPhone und Co sind immer dabei und oft ins Netz eingeklinkt. Weitere Ergebnisse der TNS Infratest Umfrage finden Sie hier.

Abbildung: Die Deutschen sind dauerhaft online

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

Kommentar zum Nutri-Score: Marken müssen Farbe bekennen

Nach langem Streit über eine Extra-Kennzeichnung für Zucker, Fett und Salz hat sich…

Kettler – der Abstieg einer Traditionsmarke

Der Wandel von der Traditions- zur Trendmarke ist missglückt: Für Millionen Deutsche ist…

Facebook startet groß angelegte Werbekampagne in Deutschland

Facebook möchte heraus aus der Schmuddelecke: Mit der nach eigenen Angaben "größten Werbekampagne…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige