Suche

Anzeige

Handelserfolge sind auf mehrsprachige Internetangebote zurückzuführen

Im Jahr 2011 werden 42 Prozent aller Online-Nutzer weltweit aus Asien kommen. Zudem wird die Anzahl der Internetnutzer in Indien dann entschieden höher sein als die der Nutzer in ganz Europa. Diese Prognosen sind laut Gala, dem internationalen Fachverband der Lokalisierungsindustrie, das Ergebnis einer von „Jupiter Research" durchgeführten Studie.

Anzeige

Damit sei es für Unternehmen spätestens jetzt an der Zeit, sich global auszurichten. Dadurch hätten bereits große Unternehmen wie zum Beispiel „Ebay“, „Amazon“, „Microsoft“ und „Google“ die Zahl ihrer Kunden und den Umsatz immens steigern können.

Ein Tipp für die erfolgreiche Globalisierung von Gala lautet, bereits beim Erstellen von Inhalten unbedingt darauf zu achten, dass diese später leicht in andere Sprachen übersetzt werden können. Denn ein wesentlicher Erfolgsfaktor der „Global Player“ sei, dass Websites in der Landessprache des jeweiligen Ziellandes verfasst sind. So würden mehr als 50 Prozent der Nutzer nur etwas auf Internetseiten kaufen, die in ihrer Muttersprache veröffentlicht sind.

www.gala-global.org

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

Katjes-Chef Bachmüller: Das Erfolgsrezept für eine gute Marke

Die mit Trophäen reich gesegnete Marke Katjes polarisiert, provoziert und besticht durch mutige…

Digitalisierung am Arbeitsplatz – ein schmaler Grat

Viele Unternehmen stehen derzeit vor der Frage: Was kann ich gewinnen, wenn ich…

Trends per KI: So will Peter Hart zum “Radar des Handels” werden

Peter Hart hat mit seinen 29 Jahren schon so einige Erfahrung als Gründer…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige