Suche

Anzeige

Grafik des Monats: Digitaler Push für den stationären Handel

Die Digitalisierung der Gesellschaft verändert die Beziehung zwischen Kunde und Unternehmen. Gerade das Social Web hat mittlerweile großen Einfluss, wenn es um die Kaufentscheidung des Konsumenten oder um die Markenbildung/Image eines Unternehmens geht. Wie sehr, zeigt unsere Grafik des Monats.

Anzeige

Der digitale Kunde ist vernetzt, informiert sich über soziale Plattformen, kauft online ein und fragt vermehrt nach digitalen Services und Angeboten. Also muss der stationäre Handel auf allen Kanälen, von Facebook über Twitter bis hin zu Instagram vertreten sein. Hier die wichtigsten Zahlen der Einzelhändler in Sachen “Social Web” mit freundlicher Unterstützung von Locafox.

asw_2015_090-091_klein

Für eine größere Ansicht, auf die Grafik klicken

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Top 8 Corona-Analysen: Digital, elektrisch, flüssig und fleischlich

Auch abseits der Statistiken zu den direkt Betroffenen der Covid19-Pandemie gab es in…

Ex-Bosch-Mann wird Marketingchef der Brose Gruppe

Der fränkische Automobilzulieferer Brose holt René Ziegler vom Konkurrenten Bosch als neuen Marketing-…

Maier geht als Vorstandschef der VW-Tochter Skoda

Nach knapp fünf Jahren ist für Skoda-Chef Bernhard Maier Schluss. Dabei gilt die…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige