Suche

Anzeige

Ex-Marketingchef leitet Toyota Deutschland

Toyota

Zum Ende des Jahres scheidet Alain Uyttenhoven nach insgesamt 16-jähriger Tätigkeit für Toyota und zuletzt dreijähriger Tätigkeit für die Toyota Deutschland GmbH als Präsident aus dem Unternehmen aus. Seine Nachfolge übernimmt Andre Schmidt (50, Foto), der nach acht Jahren wieder nach Deutschland zurückkehrt.

Anzeige

Alain Uyttenhoven hatte Anfang 2018 die Verantwortung für Toyota Deutschland übernommen. In seine Amtszeit fiel die Fortsetzung des nachhaltigen Wachstums von Toyota und Lexus. Das zweite Halbjahr 2020 ist zu dem das erfolgreichste für Toyota und für Lexus seit 2010.

Der Belgier verbrachte einen großen Teil seines Berufslebens in Deutschland in der Automobilindustrie. Uyttenhoven habe sich nun “entschieden, nach 35 Jahren neue Projekte anzugehen”, heißt es vonseiten Toyota.

Schmidt wird neuer Chef von Toyota Deutschland

Uyttenhovens Nachfolge übernimmt Andre Schmidt, der seit vielen Jahren vor allem im Marketing des Automobilherstellers arbeitet. Schmidt war bereits von 2008 bis 2012 als Direktor Marketing von Toyota Deutschland tätig. Danach war er verantwortlich für Toyota Schweden, ehe er die Leitung für das Marketing von Toyota Motor Europe übernahm. Zuletzt war Schmidt General Manager Marketing bei Toyota Motor Nordamerika.

absatzwirtschaft+

Sie wollen weitere relevante Informationen und spannende Hintergründe für Ihre tägliche Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Personalien

Lidl holt neue Digitalvorständin

Der Discounter Lidl verstärkt sein Führungsteam mit der Digitalexpertin Ines von Jagemann. Sie übernimmt die Verantwortung für die Digitalsparte und ist die zweite neue Digitalexpertin binnen weniger Monate beim Unternehmen. mehr…


 

Newsticker

Organisatoren: Olympia in Tokio erfolgreichste digitale Spiele

Keine Zuschauer in den Sportstätten, dafür umso mehr in den sozialen Medien: Der…

ZAW-Präsident: Politischer Giftschrank beunruhigt die Werbebranche

Andreas F. Schubert, Präsident des Zentralverbandes der deutschen Werbewirtschaft (ZAW), rechnet mit einer…

Geldregen für Tech-Giganten in der Corona-Pandemie

Der Wandel von Wirtschaft und Alltag in der Corona-Pandemie treibt die Schwergewichte der…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige