Suche

Anzeige

Der Smartphone-Hersteller Xiaomi ist das wertvollste Startup

© Fotolia 2015

96 Unternehmen listet das Wall Street Journal aktuell im „The Billion Dollar Startup Club“. Auf Platz eins steht derzeit der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi, der aktuell auf 46 Milliarden US-Dollar taxiert wird.

Anzeige

Teil des Rankings können nur nicht börsennotierte Unternehmen sein, in die in den letzten vier Jahren Fremdkapital investiert wurde. Innerhalb eines Jahres, also von Januar 2014 bis Januar 2015 hat sich die Zahl der Start-ups, die 1 Milliarde wert sind, fast verdoppelt. 2014 waren es noch 42 Unternehmen, während es im Januar 2015 schon 76 und im Juni 2015 97 Start-ups sind.

infografik_2041_die_wertvollsten_startups_der_welt

Auf Platz eins des Rankings steht derzeit der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi, der aktuell auf 46 Milliarden US-Dollar taxiert wird. Xiaomi kam im Januar 2014 auf knapp 10 Milliarden Dollar. Ähnlich viel Wertschätzung erfährt mit 41,2 Milliarden US-Dollar nur noch das US-Unternehmen Uber. Uber hatte im Januar 2014 rund 3,8 Milliarden Dollar Wertschätzung.

Europa hinten dran

Europäische Vertreter finden sich in den Top 10 der wertvollsten Startups aktuell nicht. Und von allen Unternehmen, die derzeit mit mehr als einer Milliarde US-Dollar bewertet werden, stammt nicht eines aus Deutschland.

Anzeige

Kommunikation

E-Scooter-Selbstversuch: Gegen den Strom

Seit letztem Wochenende haben die Verleiher von elektrischen Tretrollern die Betriebserlaubnis erhalten und fluten München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und Berlin. Bei den Fahrern führt die Nutzung mitunter zum Verlust von Kinderstube und gesundem Menschenverstand. Eine Selbsterkenntnis. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook & Co. sind umsonst, aber haben sie auch einen Wert?

Das BIP ist der international akzeptierte Maßstab für die Wirtschaftstätigkeit eines Landes. Aber…

Supermärkte in China: Aldi will die Fehler der Konkurrenz vermeiden

Der französische Einzelhändler Carrefour verkauft große Teile seines China-Geschäfts. Auch andere Anbieter wie…

Diese vier Trends bestimmen Chinas Lebensmittelmarkt

Chinesische Verbraucher gelten insbesondere im Lebensmittelbereich als Indikatoren für Trends. Darum lohnt es…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige